Frage von computer2804, 110

Sind 100°C für einen Prozessor normal?

Hallo Zusammen,

Ich habe einen Intel Core I3 6100 und die Temperautur auf beiden Kernen beläuft sich im Leerlauf auf 100°C und mehr, bei spielen wie Rocket League erreicht er manchmal sogar 120°C, Lüfter dreht aber die Temperatur sinkt nicht? Wie geht das und ist das Normal?

Antwort
von Kallahariiiiii, 32

Viel zu hoch! Wenn du deinen PC weiter so betreibst, kannste den Bald nur noch als Buchstütze oder Türstopper verwenden.

Das solltest du tun:
- Staub entfernen
- Wärmeleitpaste erneuern
- Lüfter/ Luftstrom kontrollieren (wie zirkuliert die Luft durch das Gehäuse) / ggf. Leistungsstärkeren Lüfter verwenden
- Bauraum-Optimierung (Bauteile die warm werden sollten weit auseinander liegen, sodass Luft dazwischen zirkulieren kann)
- Lüfter nicht zu stellen
- PC nicht in die Sonne stellen

Kommentar von computer2804 ,

das Gehaüse ist offen damit mehr luft rein kommt

Staub war keiner drauf

lüfter kann ich nicht wechseln sonst verfällt meine Garantie

Der pc steht im Schatten

Kommentar von Kallahariiiiii ,

Wenn Garantie drauf ist, dann gib ihn doch zurück?! 

Das Gehäuse sollte zur Luftstrom-Optimierung geschlossen sein. 

Eventuell hast du auch einfach ein defektes Gerät bekommen. In dem Fall einfach umtauschen. 

Antwort
von Maboh84, 13

hast du den übertaktet? kontrolliere mal ob der Kühler überhaupt richtig sitzt, ich glaube fast, dass der nicht mehr richtig befestigt wird (sind 4 schraubenähnliche Pin's). Zieh die mal an und schau weiter... 

Antwort
von Kevinchen, 7

Nehme an des ist ein bug vom auslesetool. Zb speedfann iss so ein teil.
Vom werk aus.. Is bios cpu 70 grad. Dann schalter er ab..
A schauen im rechner.. Cpukuehler frei. Keine kabel im weg.. Luftzufuhr muss stimmen
B bios schauen was da die temp sagt
C waermeleitpaste checken..
D biosupdate manchmal ist da noch tempbug

Nehme an aber bug vom auslesetool

Antwort
von DesbaTop, 27

Ein Wunder, das der noch nicht geschmolzen ist.

Da kann man ja fast Brötchen drauf aufbacken! Woher nimmst du die Werte? Eventuell ist auch nur der Temperaturfühler defekt.

Kommentar von computer2804 ,

nein man merkt auch das der überdimensional heiß ist

habe 2 unabhängige Temperatur Programme drauf die beide in etwa das gleiche ergebnis haben!

Kommentar von DesbaTop ,

Dann sofort reklamieren. Egal was die bei Media Markt sagen, das ist fernab von Normal.

Selbst im Stresstest sollte der nichtmal annähernd so heiß werden

Antwort
von reddiixxx, 48

Das ist vieeeell zuuu vieeeel meiner hat 70 C. Ergebnis : lüfter zu schwach cpu zu ausgelastet.

Kommentar von computer2804 ,

die cpu ist nicht ausgelastet und die beiden lüfter drehen normal ich habe 2 120 mm lüfter

Kommentar von reddiixxx ,

Das wundert mich bisschen geh mal in die windows energieverwaltung da steht auf was dein prozessor gestellt ist (Höchstleistung ausgeglichen und energiesparend)

Kommentar von computer2804 ,

ausgeglichen

Antwort
von Ersun, 47

Das ist VIEL zu hoch!!
Entferne mal den Staub vom CPU Kühler. Hast du wärmeleitpaste drauf ?? Sitzt der Kühler auf dem CPU?

Kommentar von kunibertwahllos ,

währe schon lustig wenn die Cpu einfach kein Kühler hätte

Kommentar von computer2804 ,

das ist ein fertig PC von Media Markt

Kommentar von Ersun ,

xD kann sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community