Frage von SYSCrashTV, 79

Sind 100 Watt für einen PC realistisch?

Hallo,

ich habe mir vor einiger Zeit mal ein Strommessgerät gekauft, was die Spannung, etc. angeben kann, darunter auch die derzeitige Watt-Anzahl.

Also hab ich das Gerät in die Steckdose gesteckt und dort meinen PC angeschlossen. Normal auf dem Desktop oder im Browser komme ich so auf ca. 70 Watt, beim spielen sind es so 100 Watt.

Sind diese Zahlen realistisch, denn ich habe damals extra den Rat bekommen mir ein 450 Watt-Netzteil zu holen, da es mit dieser Konfiguration sonst zu Problemen kommen könnte... Daher verstehe ich das nicht so ganz. Muss ich ggf. noch was umrechnen, oder passt das so?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Remmelken, 24

Eine Leistung von 70W bei geringer Belastung und eine Leistung von 100W bei mäßiger Belastung sind für einen durchschnittlichen PC durchaus realistisch. 

Die höhere Leistung des Netzteil benötigst du um Leistungsspitzen abzudecken. So etwas wäre z.B. der Fall wenn eine detaillierte, live gerenderte Explosion auf dem Bildschirm zu sehen ist, mit entsprechender akustischer Untermalung aus den Lautsprechern, während alle Festplatten gerade schreiben oder Lesen und der DVD-Brenner mit Maximalgeschwindigkeit eine DVD brennt.

Antwort
von newcomer, 51

das passt schon so denn wärend normalen Betrieb wird er auch nicht mehr brauchen. Im ersten Moment zieht aber Graka usw mehr Strom sprich bei kleinerem Netzteil würde Rechner nicht starten

Kommentar von SYSCrashTV ,

Also sind die Daten realisistisch... Danke.

Antwort
von dompfeifer, 13

Die Messung ist realistisch, da gibt es nichts umzurechnen. Ich komme bei mir im Schnitt auf 90 Watt für den PC samt Peripherie. Natürlich kann sich die Leistung ordentlich erhöhen durch den gleichzeitigen Einsatz vieler Komponenten. Aber auf über 200 W wirst Du kaum kommen.

Expertenantwort
von xGeTReKtx, Community-Experte für Computer & PC, 30

Ob das realistisch ist kann dir keiner sagen wenn man nicht weis was du im PC verbaut hast...

LG

Kommentar von SYSCrashTV ,

Prozessor: Intel Core i5 4570 4x 3.20GHz So.1150 BOX
Kühler: Thermalright True Spirit 90 M Rev. A Tower Kühler
RAM: 8GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM CL9 Dual Kit 
Mainboard: ASRock B85M Pro4 Intel B85 So.1150 Dual Channel DDR3 mATX Retail
3072MB XFX Radeon R9 280X Double Dissipation Edition Aktiv PCIe 3.0 x16 (Full Retail)
Samsung Evo Pro Series 250GB 2.5 Zoll SSD
450 Watt be quiet! System Power 7 Bulk Non-Modular 80+ Silver

Kommentar von xGeTReKtx ,

Welches Spiel hast du den gespielt ? Der Idle Verbrauch ist normal aber 100W bei einem Spiel wie Battlefield sind schon wenig.

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für Computer & PC, 35

Welche Hardware? Was für Spiele?

Antwort
von HugeGraphics, 32

Kommt drauf an was für Hardware du besitzt, und was für Spiele du so am laufen bringen willst. Wenn du da mit Call Of Duty: Black Ops 3 10x Öffnen, würde schon etwas ankokeln xD

Antwort
von josefleon, 30

Das ist wenig kann aber hinkommen.Sonst musst du nochmal die Bedienungsanleitung angucken od du das was umrechenen musst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community