Frage von Knaikl, 35

Sin meine Augen krank,bzw.ist das schlimm?

Liebe community,ich weiß das Ferndiagnosen schwer sind und das viele mir raten zum Artzt zugehen.Ich habe in 3 Wochen einen Termin bekommen.Warum das so lange dauert ist eine andere Geschichte.Nun zu meinen Problemen.Ich habe auf beiden Augen mouches Volantes.Generell treten alle Probleme beidseitig auf.Desweiteren sind meine Augen in Räumen mit Heizungsluft gereizt,bzw.gerötet.Wenn ich an der frischen Luft bin dreht sich das Problem um,sie Tränen,vorallem beim Blick in den Himmel.Ich bin recht viel am PC, versuche diese Zeit aber zu verringern.Ich bin 16 Jahre Alt und habe durchs Abi recht viel Stress.Ich kenne diese Phänomene schon lange.Jedoch beachte ich sie erst seit 3 Monaten genauer.Ich wahr letztens beim Fahrschul Seltenst welchen ich mit Leichtigkeit absolviert habe.Ich bedanke mich im voraus und wünsche euch noch eine schöne Woche.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Knaikl,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Augen

Antwort
von MedDeutsch, 12

Das ist alles nichts schlimmes. Die Augen vieler Leute reagieren auf trockene Heizungsluft gereizt und wenn es entsprechend hell draußen ist tränen auch meine Augen beim Blick in den Himmel. 

Mach dir nicht selbst deshalb unnötig Stress, das ist vollkommen normal und harmlos.

Antwort
von Lohengrimm, 10

Wie du selber schon erkannt hast, sind die Augen -ebenso wie du- etwas gestresst. Wenn so ein Zustand längere Zeit anhält, kann daraus eine Verschlechterung des Sehvermögens resultieren. Daher: Einfach ab und zu Pausen machen beim Lernen, sich dabei häufig in der Natur bzw. im Freien aufhalten und Palmieren. Das ist eine spezielle Übung zum Entspannen der Augen, die du auch gut machen kannst, während du lernst und den Lernstoff im Geiste rekapitulierst: 

http://www.visus-verlag.de/augentraining-sehtraining/augengymnastik/8-palmieren....

Antwort
von Andr3e, 16

Nein, die sind nicht krank. Ich bin 16 und leide auch sehr darunter. Aber du wirst merken... wenn größere Probleme auf dich zukommen, dann sind die dein kleinstes Problem. Aber das ist wirklich nervig, man kanns ja mittlerweile lasern, aber ist mir noch etwas zu unsicher. Jedenfalls keine Krankheit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten