Frage von nihall, 28

sin cos tan einkel berechnen?

Ich verstehe nicht wie man den winkel berechnen soll, wenn sin alpha=2:3 ist. Wir sollen die größe des Winkels berechnen können.Kann mir da jemand helfen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ellejolka, Community-Experte für Mathematik, 28

sin^-1 (2/3) = 41,8°

Kommentar von nihall ,

wenn ich das so im TR eingebe kommt 0.729 raus

Kommentar von Ahzmandius ,

sin^-1 heißt nicht "sin hoch minus eins" sondern steht für arcussinus

Kommentar von Ellejolka ,

dann schalte deinen Taschenrechner auf deg oder

rechne 0,729 * 180 / pi  =

für nihall

Kommentar von nihall ,

danke,gilt das gleiche auch für cos und tan also die rechnung?

Kommentar von Ellejolka ,

ja, gilt auch.

Kommentar von nihall ,

wieso rechnet man geteilt durch pi?

Kommentar von Ellejolka ,

wegen Dreisatz

pi = 180°

0,729 => 0,729 * 180 / pi

Antwort
von Ahzmandius, 26

Taschenrechner raus und den Arcussin von 2/3 berechnen. Auf dem Taschenrechner steht oft sin^- z.B.

Kommentar von nihall ,

wie berechnet man den arcussin?

Kommentar von Ahzmandius ,

Dafür müsste ich deinen Taschenrechner sehen.

Antwort
von J1gsaw, 24

Harald Lesch ist Prof und erklärt simpel und anschaulich alle möglichen Themen im Bereich Mathematik und Astrophysik. Musst einfach mal bei Google oder You Tube eingeben.

Weiß nicht ob es die Sendung noch gibt, aber der läuft/ lief auf Bayer Alpha im Fernsehen und hat ne eigene Homepage.

Kommentar von J1gsaw ,

*Bayern Alpha

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten