Frage von Zschorni, 45

Simson Star : Kickstarter Klemmt und Beim anschieben blockiert der Motor?

Hallo vor 4 wochen habe ich mir einen Star zugelegt und der lief auch gang gut bis vorgestern .... Am vortag hatte ich schon das Problem das der Kickstarter hin und wieder mal Blockierte doch das ging nach einigen Versuchen wieder . Am nächsten Tag dann, klemmte der Kickstarter und wenn man ihn Treten konnte machte es nicht das Typische Blubbergeräusch sondern eher einen Kratzigen Ton . Als ich es mit Anschieben versuchte Klemmte das Hinterrad direkt und der Motor schien Blockiert ....Meine Frage nun , wie kann ich das beheben und wo liegt die Ursache .... Danke im vorraus für Mögliche Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Alpino6, 39

Ich vermute stark,das der kolben klemmt.

Zylinder runter machen und nachschauen.

Vermutlich bist ohne 2takt Öl gefahren.

Gruß

Kommentar von Zschorni ,

Ja das war es ... ich hab durch die Zündkerzen Öffnung etwas Öl gegeben und danach den Kickstarter stark (mit etwas gewalt ;) ) durchgetreten . Und zack , lief wieder wie geschmiert . Danke für deine Hilfe.

Kommentar von Alpino6 ,

In Zukunft immer darauf achten,das du mit 1:50fährst.😉

Allzeit gute Fahrt.

Antwort
von Diddy57, 21

Bevor du jetzt den Zylinder runter nimmst, versuch mal den Kickstarter ohne Kerze zu betätigen. Auch mal den zweiten Gang reinlegen und versuchen ob du die Karre übern Hof schieben kannst. Sollte der Motor schön blubbern dann kannste von ausgehen das da schon mal kein Fresser vorliegt. Da Problem wird dann an der Kickstarterwelle liegen. Da kommste um ein zerlegen des Motor leider nicht drum rum.

Antwort
von M0F4FR3AK, 27

Hört sich nach dem Kolben an, womöglich hat er sich irgendwo eingehackt oder sonstiges. Mal den Zylinder abmachen! Schauen. Beim reinbauen den Kolben mit 2 T Öl gut schmieren. Und aufpassen dass kein K.ring bricht

Antwort
von PhilippKes, 16

Ich würde sagen es ist die Kickstarterwelle.

Antwort
von Lionrider66, 42

Eine Ferndiagnose kann dir hier keiner geben. Angefangen von Getriebeschaden bis zum kapitalen Motorschaden kann es alles sein.

Kommentar von Zschorni ,

Also wird die Reperatur vermutlich nicht Billig ...

Kommentar von Lionrider66 ,

Bring das Ding erstmal in eine Werkstatt.  Die können dir mehr sagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten