Frage von Windowspp, 34

Simson S51B winterfest?

Sollte ich meine Simson S51B winterfest machen?
Wenn ja, wie?
Wenn nein, wieso nicht und wie oft sollte ich fahren usw?

Bedanke mich im Voraus

Antwort
von Alpino6, 25

Mof...

Eher umgekehrt tank immer ganz voll,wen das Moped unter 6Monate still liegt.länger nicht mehr das Benzin verwenden.

Aber vergaser leeren

Ohne Benzin drin,besteht die Gefahr,das der tank durch kondens Wasser rost ansetzt.

Und mit Öl (zb,wd 40) alle chrom teile einsprühen und einreiben,um vor rost zu schützen.

Ansonsten mache ich alles bevor die Saison wieder anfängt.

Gruß

Antwort
von Maxschmeling, 21

Hallo wenn du mit deinem Fahrzeug im Winter nicht fährst solltest du den Tank Voll befüllen und einen Benzinzusatz dazu geben (Full fresh) damit du das Benzin im nächsten Jahr nicht auslassen mußt. Benzin hahn schließen.

(mit dem Zusatz bleibt der Benzin für 1 jahr Tankstellen frisch und kann nach einem Jahr ohne probleme genutzt werden) ich habe den Zusatz das ganze jahr in meinen Motortanks.

Vergaser entleeren, noch besser wehre Vergaser abbauen Reinigen und wieder einbauen, Benzin nicht auftrehen damit der Vergaser leer bleibt.

Kette Ölen, Reifen um ca. 2 zehntel mehr Luft als normal einpumpen, falls eine Batterie verbaut ist diese abschliesen, ausbauen, laden und an einem kühlen ort lagern darf nicht einfieren.

Die Felgen sollte man vor der einwinterung reinigen und gut abtrocknen lassen nicht einölen damit nichts in die Bremsen oder auf die Reifen kommt ist sehr schlecht für den Gummi.

Das Moped zugedeckt an einem Trockenen ort auf dem Hauptständer abstellen und über wintern. lg Max


Kommentar von Maxschmeling ,

Du solltest auch die Kerze herausschrauben etwas 2Taktöl in den Zylinder füllen ein paar milliliter, Motor kurtz starten OHNE Kerze damit sich das öl verteilt Kerze reinigen und wieder einschrauben, damit die Kolbenringe nicht einkleben. (Der motor wirt zwar beim ersten Start etwas mehr Rauchen schadet dem Motor aber nicht.lg Max

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Quatsch die können doch nicht einkleben, die Ringe.

Kommentar von Maxschmeling ,

Ich rede hir mit 30 Jahren Erfahrung wieviel erfahrung auf diesem gebit hast du wie nennt man den das wenn sich die Kolbenringe nicht mehr bewegen (vieleicht hineingerostet?)

Antwort
von M0F4FR3AK, 20

Bei meinen Oldie's lasse ich nur das Bentin ab und mache den Vergaser leer.

Über den Winter mach ich Sie dann inmer fit. Alle Schrauben anziehen, sachen reinigen etc...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten