Frage von Mumbi6001, 125

Simson S51 oder S53?

Hey, wollte mal fragen ob evtl. jmd. aus der Community Erfahrung mit einem der beiden Mopeds hat. Weiß nämlich nicht welches ich mir Kaufen soll :c Könnte ich denn beide überhaupt "legal" fahren wenn ich den AM Führerschein habe? Würde mich freuen über zahlreiche Antworten LG Mumbi6001

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von derhandkuss, 93

Ja, mit der Klasse AM kannst Du diese beiden Zweiräder (legal) fahren.

Mit der Klasse AM darfst Du Zweiräder bis 50 cm³ Hubraum und einer (derzeitigen) Höchstgeschwindigkeit von 45 km/H fahren. Entsprechende Zweiräder durften in der ehemaligen DDR jedoch teilweise bis zu 60 km/H fahren. Für diese Zweiräder der ehemaligen DDR gelten bezüglich ihrer Einstufung und des Führerscheins jedoch Sonderregelungen.

Antwort
von HelmutPloss, 81

Fahren darfst du beide mit dem AM legal. Der S51 wenn vor 1992 gebaut wurde darf dann legal 60 km/h fahren. der S53 nur 45 km/h. Ich würde den S51 empfehlen. Das ist noch komplett DDR Produktion. Wogegen beim S53 doch schon Teile Verwendung fanden über deren Qualität ich so meine Zweifel habe.

Antwort
von gutefragenet97, 90

Habe eine S53M mit 3Gang fussschaltung. Ja man darf die mit mofaführerschein fahren. Die dinger gehen bergrunter ca 70-80 aber nur im leerlauf. Auf der geraden lãuft sie ca 55. Von der S51 habe ich allerdings keine ahnung, kannst ja mal im internet schauen, glaube die hat evtl 4 gänge oder so

Kommentar von peterobm ,

Ja man darf die mit mofaführerschein fahren

SICHER nicht, es gibt keinen Mofaführerschein, nur eine Prüfbescheinigung, da ist bei 25 schluss.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten