Frage von Carlmann, 25

Simson oder Quad/Atv?

Ich weiß, dass diese Frage etwas paradox erscheint. Dennoch bin ich daran interessiert, mir entweder eine Simson (S51/S50/Schwalbe/Habicht/etc.) zuzulegen. Allein schon wegen dem Kultfaktor. Oder halt ein Quad/Atv, vllt CfMoto Cforce 500, Explorer Trasher 520, Tgb Target 550 oder eine Suzi Quadsport z400 / Yamaha Raptor 700.

Der riesige Preisunterschied ist nicht soooo dramatisch. Neu oder Gebraucht ist nicht sonderlich wichtig.

Ich habe mehrere Quad - Markenhändler in der Umgebung von 40 km. Zwar auch Exeet, die Edelschmiede übersteigt aber doch etwas hust das Budget. Eine Simsonwerkstatt lässt sich bei mir nicht auffinden.

Kann mir jemand mit seiner eigenen Erfahrung weiterhelfen und begründet beschreiben, was für ihn die Vorteile/ Nachteile sind?

Ich entschuldige mich für den langen Text und bin dankbar für jede Antwort!

Antwort
von Shany, 21

Hallo

Immer Simson was sonst;-)

Kommentar von Carlmann ,

und warum XD. Ich kenne die Mopeds, sind super geil, aber ich bin noch nicht dazu gekommen eine hier in der Hügellandschaft zu fahren. Kann die mal locker 400 Höhenmeter am Stück hochkraxeln ohne auf Mofatempo zu fallen?

Antwort
von Bier35, 14

Ich würde ne Simson kaufen, wie das mit den Höhenmetern ist hab ich keine Ahnung aber im Gelände find ich simme einfach besser als ein quad.

Kommentar von Bier35 ,

und ne Simson Werkstatt brauchst du echt nicht, die Technik ist so einfach du kannst alles selber machen und wenn nich gibts auf YouTube nen Kanal namens Simson Werkstatt wo auch sehr vieles gezeigt wird

Kommentar von Carlmann ,

oke. Danke für die Rückmeldung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten