Frage von oMichiFragto, 67

Simson Mofas (60kmh) mit Mofa Prüfbescheinigung fahren Legal?

Hallo Leute, ich bin Michael und werde in 3 Monaten 15 Jahre alt, und mache in 2 Wochen meine Mofa Prüfbescheinigung Prüfung (25kmh). Damit steht natürlich auch der Kauf eines Mofas oder Rollers vor der Tür. Ich kann mich nur sehr schwer entscheiden. Ich hatte lange Zeit einen gewöhnlichen Roller in Aussicht. Doch dann bin ich über die Simson Mofas gestolpert. Ich habe im Interner gelesen, dass man diese auch mit einer Mofa Prüfbescheinigung (25kmh), 60kmh schnell fahren darf wegen der DDR Regelung (Ausnahme). Doch ich bin mir nicht sicher ob das so zu 100% stimmt, könnt ihr mir da weiter helfen? Und unter welchen Bedingungen darf ich diese Mofas 60kmh schnell fahren? Und darf man diese auch z.B um lackieren? Ich hoffe ihr könnt meine Fragen Beantworten. Ich freue mich auf die Antworten LG Michael.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 716167, 42

Die Simson darfst du mit Fahrerlaubnis AM legal mit 60km/h fahren. Mit Mofa-Prüfbescheinigung muss die Simme auf 25 gedrosselt werden.

Antwort
von Rockuser, 38

Nein. Du darfst nur Geräte steuern, die nicht schneller wie 25 km/h sind.

Bei 35 schaut die Polizei noch drüber weg, danach musst Du drosseln lassen.

Antwort
von HelmutPloss, 29

Da hast du was falsch verstanden. Die Simson Mofas fahren keine 60 km/h sondern nur 30. https://de.wikipedia.org/wiki/Simson_SL1 Dieses Modell kannst du mit dem Mofa Schein fahren. Die  Moped`s die bei Simmson 60 dürfen, dafür brauchst du AM.

Antwort
von Baghira1002, 44

Also mir wäre neu, dass es da eine Ausnahmeregelung gibt. Normalerweise Mofa-Schein 25km/h, Moped-Schein 45km/h und für diese müsstest du demnach einen A1-Schein haben ich glaub der geht bis 80km/h.

Vernünftigstes: Frage in der Fahrschule nach, die helfen dir da gerne weiter

Wenn du den Roller fahren darfst, dann wahrscheinlich nur gedrosselt


Kommentar von 716167 ,

die Simme kannste mit AM und 60km/h fahren. Ist eine Ausnahmeregelung, Bestandsschutz aus der DDR-Zeit.

Kommentar von ProfHallo ,

ist nicht a1 125ccm und der rest unbegrenzt

Kommentar von Baghira1002 ,

danke für die Berichtigung, habe nur gewusst das es zwischen Moped und Motorrad noch was gibt ;-) nie genauer damit befasst, als ich in dem Alter war, hatten es mir meine Eltern verboten ;-)

Antwort
von derhandkuss, 23

Für die Simsons mit 60 km/H benötigst Du die Führerscheinklasse AM (ab 16). Denn das sind keine Mofas (mehr), sondern (führerscheinpflichtige) Mokicks.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten