Frage von larameh, 47

Sims 3,verliert man alle Beziehungen die dein Sim hat,wenn man auf die Universität geht und wieder zurück in die Stadt von seinem Sim geht?

Expertenantwort
von Rockige, Community-Experte für Sims 3, 47

nein, man verliert die Beziehungen nicht.

Wenn keinerlei Kontakt besteht, also nicht mal via Handy, kann es höchstens passieren das die Beziehungsleiste etwas sinkt in dieser Zeit.

Es ist aber nicht so als würde dein Sim in eine andere Nachbarschaft ziehen. Schließlich kehrt dein Sim nach dem Abschluss der Uni automatisch in seine Heimatnachbarschaft zurück.


Genauso behält er die Bekannten und Freunde die er während des Uni-Aufenthaltes kennenlernte. Auch hier sinkt die Beziehungsleiste wenn längere Zeit keinerlei Kontakt besteht.


Kommentar von larameh ,

Ok danke,aber ich hätte da noch eine Frage,da du dich wahrscheinlich damit gut auskennst. Mein Sim wohnt in Bridgeport und ich habe ziemlich viel an dieser Stadt geändert (z.B. neue Gebäude,neue Sims usw.),und sagen wir mal,das mein neuer Sim garkeinen Kontakt zu meinen anderen erstellten Sims in Bridgeport hat...wenn ich jetzt auf die Uni gehe und wieder komme,und dann Kontakt zu meinen anderen erstellten Sims haben will,ist dann die Stadt so wie sie vorher war ,also sind dann noch meine selbsterstellten Sims noch da ,und die Gebäude usw.,oder ist die Stadt dann so wie sie ganz am Anfang war? (bevor ich die Gebäude umgeändert habe und andere Sims eingezogen sind)

Kommentar von Rockige ,

Habe ich das richtig verstanden...

Dein Sim wurde von dir auf die Uni geschickt (man begleitet diesen Sim ab dem Moment automatisch, hat also dann diese Universitätsnachbarschaft auf dem Bildschirm). In der Zwischenzeit kann man eigentlich nicht in dei Heimatnachbarschaft wechseln um dort mal eben alles zu bearbeiten. Zumindest ist mir dies nie aufgefallen.

Üblicherweise (also, meiner Erfahrung nach) ist die Nachbarschaft mit allen Bewohnern noch genau so wie sie war wenn man wieder in diese Nachbarschaft wechselt (der aktive Sim also von der Uni heimkehrt).

Hast du vorher in Bridgeport die Stadt bearbeitet, also bevor dein Sim mit der Uni startete? So gesehen dürfte sich nicht viel oder sogar garnix verändert haben zwischen dem Zeitpunkt als dein Sim von Bridgeport in die Uninachbarschaft wechselte - und dem Zeitpunkt seiner Rückkehr.

Vergiss nicht zwischendrin mal zu speichern, aber wenn man aus dem "Stadt bearbeiten" in den Spielmodus wechselt muss man ja eh speichern. Läuft bei mir schon ganz automatisch, ohne nachdenken.

 Es ist aber schon genau dieses Bridgeport aus dem dein Sim stammt. Also nicht irgendein Bridgeport allgemein, sondern genau "dieses eine"? Wenn ja, dann ist alles gut.

Eine andere Möglichkeit kann ich mir grade nicht so vorstellen.

Zur allergrößten Not gehst auf Risiko. und schaust ob die Nachbarschaft so ist wie du sie zuletzt wolltest, wenn dein Sim heimkehrt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community