Frage von tyraristin2015, 21

Sims 3 kaufen oder warten?

Ich habe diese Frage schon mal gestellt aber habe noch keine passende Antwort gefunden, deshalb frage ich einfach nochmal. Ich besitze die Sims 4 aber ohne Tiere und Kleinkinder und so finde ich das Spiel schon ein bisschen langweilig..... Ich weiß nicht ob ich mir die Sims 3 mit ein paar Addons kaufen soll oder ob ich lieber warten soll bis in Sims 4 ein paar Dinge hinzugefügt werden. Ich habe häufig Angst, dass mein Laptop dann abstürzt, da Sims 3 ja schon ziemlich viel Speicherplatz wegnimmt.... Was denkt ihr?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von welovecookies, 13

Ich habe nur Sims 3, dafür aber mit ein paar Erweiterungen, da ich in Sims 4 nicht investieren wollte, solange es noch so neu ist (und kaum Erweiterungen hat).

Auch wenn das nicht ganze legal ist habe ich einfach die Sims 3 Grundversion gekauft und dann eine der neusten Erweiterungen. Ein paar Freunde von mir haben nämlich Addons, die ich dann einfach installiert habe, denn am Ende brauche ich ja nur die neuste Erweiterung, um mit ihr spielen zu können. Deshalb habe ich jetzt ziemlich viele Erweiterungen und dann ist es mir egal, dass Sims 3 noch nicht so viele Optionen hat (z.B. Körperbau) wie Sims 4, denn es macht mit den Erweiterungen viel Spaß. Ich liebe zum Beispiel Late Night und Reiseabenteuer. Du bekommst die Erweiterungen bei Medimops (http://www.medimops.de) sehr günstig.

Bestimmt kannst du im Internet gucken, wann die Erweiterungen für Sims 4 raus kommen, dann fällt dir die Entscheidung vielleicht leichter. Hoffe ich konnte helfen :)

Antwort
von miaw00, 5

Ich bin ein grosser Fan von Sims 3.

Da es in einer open World spielt, kannst du schnell von einem Sim zum anderen wechseln, auch wenn dieser gerade in der Stadt ist. Alles ist übersichtlich und die Grafik sehr realistisch.

Auch die Erweiterungspakete geben viel her. Einfach Tierisch ist toll für jeden der Tiere mag. Auch Lebensfreude ist ein sehr wichtiges Erweiterungspack, da es viele neue Merkmale/Lebensziele und Interaktionen gibt.

Sims 4 war für mich eher eine Enttäuschung, da ich Sims schon immer gespielt habe und immer einen Fortschritt gesehen habe, doch ich muss sagen das Sims 4 ein ziemlicher Rückschritt war.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community