Frage von Goalie1989, 52

Sim Lock Sperre bei Neuvertrag Vodafone?

Hallo,

Ich würde gerne einen Neuvertrag mit neuem Samsung Smartphone bei Vodafone abschließen. Das Handy würde ich dann gerne an meinen Sohn weitergeben, der allerdings eine andere Sim Card von anderem Anbieter nutzt.

Ist das Smartphone mit einer Sperre belegt oder können alle Karten benutzt werden bei Vodafone?

Würde mich über eine Rückmeldung freuen.

Mfg

Expertenantwort
von deinhandy, Business, 30

Hallo Goalie1989,

eigentlich ist ein SIM-Lock heute nicht mehr üblich. Bei Vodafone werden Handys, die mit einer CallYa-Karte erworben wurden mit einem SIM-Lock belegt.

Wir gehen aber davon aus, dass Du eher einen Smarttarif von Vodafone präferierst.

Smartphones direkt vom Anbieter sind in der Regel gebrandet. Das ist ein Unterschied zum SIM-Lock. Beim SIM-Lock können nur SIM-Karten vom Anbieter verwendet werden.

Branding bedeutet lediglich, dass beim Starten des Smartphones das Vodafone-Logo erscheint und es können zusätzliche Apps des Anbieters auf dem Smartphone installiert sein. Das kann durchaus von Vorteil sein. Leider wirst Du diese Apps, wenn diese nicht gebraucht werden, nur schwer löschen können.

Im Zweifelsfall ist es sinnvoll, einfach beim jeweiligen Anbieter nachzufragen.

Bei uns gibt es tolle Angebote von Vodafone, die definitiv ohne SIM-Lock und Branding sind. Auch mit dem neuen Samsung Galaxy S7. Das bekommst Du außerdem gratis im Smart L EU (Spar)-Tarif von Vodafone:
https://www.deinhandy.de/smartphones/samsung/galaxy-s7?bid=RG-GF&utm_source=...

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort weiterhelfen.

Dein Team von deinhandy.de

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy & Vodafone, 33

Die Handys zu einem Laufzeitvertrag (24 Monate) sind ohne Lock und können mit allen Simkarten betrieben werden.

Antwort
von dolo89, 33

Also ich kenne es so dass das handy auf denjenigen Anbieter gesperrt ist (Bei uns in Ö ist das so)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community