SIM Karten in den USA?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hello,

also bevor ich in die USA gezogen bin, hatte ich meistens per Whatsapp geschrieben. Mir ist allerdings schnell aufgefallen, dass die meisten Amerikaner eher normale SMS bevorzugen oder dich per Anruf kontaktieren.

Selbst Facebook wird hier mehr als Whatsapp benutzt. Meine Freunde und ich schreiben oft im Gruppenchat oder den normalen Facebook-Chat.

Viele Menschen hier benutzen trotzdem Whatsapp, besonders die vielen Amerikaner und Zugezogene, die selber Kontakte im Ausland haben, denn dann ist Whatsapp ziemlich praktisch.

Hier hast du mal eine Liste mit allen Prepaid-Anbietern. Ich empfehle dir Boost Mobile, die bieten einfach mehr fuer das Geld.

http://www.androidauthority.com/best-prepaid-plans-132352/

Viele Familien nehmen dich wegen dem einen Jahr sicher auch auf den Familienplan mit rauf. Sowas solltest du vorher dann einfach mal ansprechen.

Der preiswerteste "Nicht-Familienplan" mit Internet und unbegrenzte Anrufe/SMS geht so bei 35 Dollar los, wenn du einen Vertrag um die 20 Dollar hast, verrechnen die das Internet meist erst moch und das kann teuer werden.

Wenn du weitere Fragen hast, dann kontaktiere mich gerne per Privatnachricht.

Good Night aus Los Angeles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lappen25
11.07.2016, 19:43

Danke für die gute Antwort :) Oha ich würde auch gerne in den USA wohnen *-* aber das Auslandsjahr ist schonmal ein Anfang :) wie bist du dazu gekommen Auszuwandern ?

0

Sie benutzen SMS. Weniger Whatsapp.

Bei einem Schüleraustausch ist es für dich vielleicht am günstigsten, wenn du auf den "plan" deiner Gasteltern gehst als extra "line". Da zahlen sie etwa 10$ - 30$ mehr, du hast die gleichen Freiminuten, SMS und Daten wie der Grundvertrag.

Das geht bei den meisten Verträgen, die in den USA üblich sind.

Wenn du eine Karte im Voraus kaufen möchtest, dann geht das hier:

http://tourisim.de

http://goredpocket.com

Plane nach deinen Wünschen:

http://www.wirefly.com/prepaid

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hautpsaechlich SMS. ich empfehle dir eine prepaidkarte. kauf sie dir direkt vor ort weil von hier aus geht es (oder ging als ich in die usa gezogen bin) nicht. kostet vielleicht so $20, eher 15

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung