Frage von Vertigo93,

SIM-Karte entsperren beim iPhone 4

Hallo,

ich habe seit dieser Woche das iPhone 4 16GB (unlocked, ohne Vertrag) von Apple und finde das Teil echt klasse. Leider ist es nun so, dass jedesmal, wenn ich das Smartphone neu einschalte, die SIM Karte gesperrt ist und ich sie mit meinem PIN entsperren muss.. Das ist ja alles nicht weiter tragisch, aber mir wird dabei offensichtlich immer etwas Geld (so ca. 20 cent) abgezogen. Ist das normal? Ich telefoniere nicht damit und gehe nicht ins Internet zwischen dem letztes Ein-und Ausschalten und trotzdem werden mir dauernd ein par Cents abgezogen. Bitte helft mir.

P.S. Falls jemand einen Tipp für eine günstige Inernet-Flat für dieses Handy hat, bitte sagen. Ich habe das iPhone ohne Vertrag, kann zwar ins Internet, wird aber richtig teuer. Ein Vertrag rentiert sich´bei mir fast nicht (habe es durchgerechnet), aber eine Flat nur fürs mobile Internet wäre super!

Antwort von Andy81m,

Erstens Wieso kaufst du dir ein IPhone wenn du es nicht nutzt mit Internet und Telefonieren? Da hätte es ein 5110 Nokia auch getan. Zweitens Einstellungen: Allgemein: Netzwerk: Mobile Daten ausschalten und Daten Roaming einschalten

Antwort von Vertigo93,

Hallo,

vieen Dank schon mal für die Antworten.

Ich glaube auch, dass ich mein iPhone immer automatisch ins Inernet einwählt.

Könnt ihr mir sagen, wie ich folgende Einstellungen ändere:

  • SIM dauerhaft entsperren
  • Internet sperren, sodass es sich nicht automatisch bei der SIM Entsperrung einloggt

Habe als Anbieter T-mobile

Kommentar von Wolff966,

Unter Einstellungen,dort muss es sein.Bei Internet oder Netz-muss man ein Häckchen rausmachen.Zumindest bei Anroid Handys.Die Grundeinstellungen sind aber bei allen Smartphones fast identisch.

Antwort von corsa678,

Also das mit den 20 Cent für Ein- und Ausschalten ist aber sehr sehr sehr seltsam!!!! Davon habe ich noch nie etwas gehört.

Und das darf auch nicht sein!!! Mach dich bei Apple schlau!!!! Tel: 0800 200 136 (gratis!).

Die Pin-Sperre kannst du in den Einstellungen aufheben!

Einen günstigen Vertrag für eine Internetflat? Tja, da fällt mir nur O2 oder D1 ein.

Bei O2 kannst du ja zu- und abbuchen, was du möchtest - aber da kenne ich mich zu wenig aus.

Bei D1 ist der günstigste Tarif: 2 Stunden telefonieren in ALLE Netze, 40 SMS, 5 MMS, INTERNETFALTRATE - kostet monatlich Euro 49,90.

Hoffe, ich konnte dir helfen!

Kommentar von MinxXi,

Es sollte aber kein Vertrag sein, wie Vertigo in der Frage schreibt ;-) Und das genannte ist zwar der günstigste Tarif, aber nicht der günstigste Tarif, den man für ein iPhone wählen kann .. die Telekom ist immer noch der teuerste Anbieter auf dem Markt.

Kommentar von corsa678,

Daher schrieb ich ja auch: z. B. O2 !!!!! Bitte lesen vorm Antworten!

Antwort von clemensw,

Die PIN-Abfrage beim Einschalten des Handys ist vollkommen normal - das hat jedes. Geld sollte Dir eigentlich nicht dafür abgebucht werden, ers kann aber sein, daß eine App auf deinem Iphone "nach Hause telefoniert" und so Kosten verursacht, ohne daß Du es merkst.

Mobile Internet-Flates gibt es z.B. von Base oder Fonic.

Antwort von Ristic,

Du musst da irgendwas ausstellen weil das iphone immer Abfragen macht ich weiss nicht mehr genau wie das hiess vieleicht das Daten roaming.

Antwort von MinxXi,

Also die PIN-Eingabe kostet garantiert nichts.

Es wird wahrscheinlich so sein, dass sich das iPhone immer wieder neu ins Internet einwählt und Dir das Dein Geld abzieht.

Bei welchem Anbieter bist Du denn in Moment?

O2 bpsw hat eine günstige Inet-Flat für Prepaid.

Antwort von Wolff966,

Eigentlich geht sowas nicht!Normalerweise synchronisiert sich das Smartphone beim Einschalten(via Internet)-also Hintergrunddaten ausschalten und Internet ausschalten.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community