Sim- Karte freischalten..o2, was bedeutet dieser untere Satz?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi pizzacolaO, 

du hast bei deiner Karte bzw. für die Aktivierung natürlich eine Widerrufsfrist von 14 Tagen.

Wenn du diesen Haken nicht setzt, wird die SIM bzw. die Aktivierung der Flat erst nach Ablauf dieser Frist beginnen. 

Den Haken solltest du also setzen, wenn du die SIM zeitnah nutzen möchtest. ;) Es handelt sich dabei um eine Prepaid-Karte, oder? Dann ist das ja sowieos risikofrei.

Wenn es eine Vertragskarte ist hättest du dennoch, auch wenn du den Haken setzt, noch das normale Widerrufsrecht von 14 Tagen für den Vertrag an sich.

Also: Alles gut. Haken setzen, SIM aktivieren, lossurfen. ;)

Viele Grüße
Dörte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für fast alle Arten von Verträge sind Widerspruchszeiten vorgeschrieben. Könnte sein, dass wenn alles schon Ablauf dieser Widerspruchsfrist vom Anbieter aktiviert wird, dann andere Widerspruchsregeln gelten. Aber wenn du den Vertrag nicht gleich wieder beenden willst, dann spielt das sicher keine Rolle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?