Frage von lilly981, 103

Silvester einfach dann ohne den Freund verbringen?

Hallo. Ich bin W, 18 und seit 9 Monaten mit meinem Freund (23) zusammen. Heute hatten wir über Silvester geredet bzw geschrieben. Ich habe ihn nochmal gefragt, ob es immer noch dabei bleibt, dass wir mit und bei seinem Kumpel feiern. Er meinte, dass sein Kumpel noch nicht geschrieben hätte und er da auch nicht hinterher rennen möchte. Dann meinte mein Freund, dass er vielleicht auch einfach zu hause bleibt.

Ich habe deshalb vorgeschlagen, dass ich Freunde von mir fragen könnte aber er meinte, dass er keine Lust hätte, da er niemanden kennen würde und sich sowieso ja nur alle besaufen würden (er trinkt keinen Alkohol ).

Tja, was soll man dazu sagen? Ich möchte irgendwas an Silvester machen und nicht nur zu Hause rum sitzen. Was würdet ihr an meiner Stelle machen?

Antwort
von LisaLieschen, 32

Mach das, womit du dich wohlfühlst.

Wenn dein Freund seinem Kumpel nicht hinterherrennen möchte, dann mach was mit deinen Freundinnen aus und Feier mit denen Silvester.

Du musst den Abend ja nicht mit deinem Freund verbringen, wenn ihr beide einverstanden damit seid.

Oder du nutzt den Abend und feierst romantisch und allein mit deinem Freund Silvester.

Wie du willst!

Kommentar von lilly981 ,

Mein Freund ist halt nicht so der Romantiker

Kommentar von LisaLieschen ,

Du kannst ihn ja fragen, ob er gerne einen schönen romantischen Abend mit dir verbringen möchte oder er lieber seine Ruhe haben möchte und du feiern gehst.

Antwort
von ThenextMeruem, 25

Das musst du für dich selbst entscheiden, ich mag es auch nicht Silvester zu feiern und trinke ebenfalls nicht.
Was willst du denn an Silvester machen? Musst du unbedingt feiern gehen?
Kannst du dir keinen schönen Abend zu zweit mit deinem Freund vorstellen?
Wenn nicht, werdet ihr wahrscheinlich öfters auf so ein Problem stoßen.

Kommentar von lilly981 ,

Ich würde halt entweder Freunde fragen ob ich mit dabei sein kann oder zur Not in de Disco gehen. Und ein Abend zu zweit.. naja. Er ist halt nicht so der romantische und wir verbringen fast jedes Wochenende bei ihm zu hause

Antwort
von joheipo, 21

Wenn Du irgendwas zu Silvester machen mußt, dann darfst Du natürlich an diesem Abend  nicht mit Deinem Freund zusammen sein, wenn er lieber zu Hause bleibt.

Wenn Du Glück hast, fühlt er sich nicht brüskiert. Wenn Du Pech hast, schießt er Dich in den Wind.

Antwort
von Mogwai123, 14

Ja dann feier mit deinen Freunden. Man muss doch nicht jedes Fest mit seinem Freund verbringen

Antwort
von Evoluzzer213, 15

Dann triff dich alleine mit deinen Freunden, nur weil man zusammen ist muss man ja nicht die ganze Zeit aufeinanderhocken ;)

Antwort
von Psychopathologe, 15

Ich würde die Gelegenheit für einen romantischen Abend nutzen.

Antwort
von sweetSquirrel, 12

Schlag ihm doch vor, dass ihr was Schönes zusammen macht ohne andere und ohne saufen~

LG

Antwort
von DerDudude, 11

Wenn er keine Lust drauf hat und zuhause bleiben will, dann soll er das tun. Ist aber kein Grund, wieso du das selbe tun solltest.

Er ist mit 23 Jahren definitiv in einem Alter, indem man sowas abkönnen muss.

Antwort
von Melinda1996, 15

Versuche dich mit ihm eine Lösung weg zu finden. Außerdem ist es noch etwas bis silverster.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community