Frage von noch42minuten, 82

Silikonfreie Haarpflegeprodukte für Problemhaar?

Da meine Haare sehr kaputt waren habe ich sie jetzt abgeschnitten auf Schulterlänge. Momentan fühlen sie sich noch gut an, sehen aber trotzdem nicht schön gepflegt aus. Ich habe bereits vieles versucht, keine Hitze, gar keine Haarpflegeprodukte, Silikonbomben... Gar nichts hilft... Jetzt bin ich auf der Suche nach guten silikonfreien Haarpflegeprodukten, möglichst ohne Alkohol... Irgendwie finde ich einfach nichts. Meine Haare machen mich echt fertig... Vielleicht könnt ihr mir ja helfen, vielen Dank :)

PS.: Eure Erfahrungen würden mich interessieren, keine bloßen Mutmaßungen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ania123, 31

Ich bin auch vor 4 Monaten auf die Naturkosmetik umgestiegen. Meine Haare sehen mittlerweile sehr schön aus und sind kräftiger geworden (hatte immer sehr dünnes, glanzloses Haar).

Was mich überzeugt hat, ist die Haarseife von Mannaseife.de. Nach dem Waschen spüle ich die Haare mit Apfelessig-Wasser aus. Da ich noch mit Haarausfall zu kämpfen habe, kommen da noch ein paar Tropfen Rosmarinöl rein. Diese Mischung befreit das Haar von Seifenresten und lässt es schön glänzen. 

Ganz zum Schluss kommt noch kaltes Wasser drüber, damit das Haar sich "schließt". 

Einmal pro Woche mache ich noch diese wunderbare Haarmaske:       - 2 EL Olivenöl                                     - 1 EL Rizinusöl                                   - 1 EL Honig.                                       - 1 Eigelb.                                             - ätherisches Rosmarinöl oder Zimt.

Frischhaltefolie und ein Handtuch zum warmhalten drüber, fertig.Ich lasse die Maske mehrere Stunden drauf. 

Die Haare werden dir dafür dankbar sein :-)Viel Spaß!

Antwort
von StellaJuno, 45

Was ich dir auf den Weg mitgeben möchte: lass deinen Haaren Zeit, sich an ein Produkt zu gewöhnen. Ich bin vor drei Wochen von L'Oreal Elvital (ist ja kein Naturprodukt) auf lavera, ein Naturprodukt, umgestiegen. Am Anfang waren meine Haare fettig, trocken, schuppig und irgendwie knotig. Ich bin auch erst ein wenig verzweifelt, aber hab mich dann beruhigt und einfach Geduld gehabt. So nach ca. 10 Mal benutzen sind sie wirklich top. Sie haben sich daran gewöhnt. Ich würde dir raten, immer eine Weile bei einem Shampoo oder einer Spülung zu bleiben, anders kann man, glaube ich, keine Aussage treffen.

Antwort
von ami2843, 49

Frag mal in einer Apotecke da haben die viel für problemhaare

Antwort
von dani123231, 48

Mach einmal die Woche eine haarkur.

Antwort
von yatoliefergott, 41

Organic&Lifestyle
Das nehme ich selber und finde es echt super

Kommentar von noch42minuten ,

Wo kann man die denn kaufen? :)

Kommentar von yatoliefergott ,

im Internet und vielleicht bieten das auch Friseure in deiner Nähe an :D

Antwort
von Toggolinx, 38

Es gibt:

Alverde

Schauma 

Balea

Natürlich Silikonfrei kaufen ;)

Lg

Kommentar von StellaJuno ,

In Drogerien gibt es zahlreiche Naturkosmetik-Marken und im Alnatura sowieso.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community