Frage von ssharon, 2.196

Silberring färbt schwarz?

Hallo ihr lieben,
Mein Freund und ich haben uns vor etwa 3 Monaten beide den selben Ring geholt. Ich hab ihn bis jetzt erst 2 mal poliert. Jedenfalls verfärbt sich mein Ring immer wieder schwarz, aber auch immer an der selben Stelle. Zuletzt hab ich ihn vorgestern gesäubert.
Ich hoffe man erkennt auf dem Bild die schwarzen Stellen die nun direkt wieder da sind.
Bei meinem Freund ist der Ring überhaupt nicht schwarz und bei meiner Mutter verfärben die sich auch nicht so.
Ich hab im Internet gelesen, dass das mit Diabetes oder anderen Krankheiten zutun haben kann oder es einfach am Schweiß liegt.
Ich wollte jetzt nochmal konkret für mich wissen, was ihr denkt was das sein könnte.

Lieben Dank schonmal an alle Antworten! :-)

Antwort
von Lycaa, 1.911

Jeder Mensch hat einen gewissen Schwefelanteil im Körper und damit auch im Schweiß. Der eine mehr, der andere weniger. Dies wird natürlich auch z.B. durch Medikamenteneinnahme beeinflusst.

Bei ersteren wird das Silber dunkel.

Der Schwefel reagiert mit dem Silber zu Silbersulfid. Das sind dann die schwarzen Verfärbungen. Wenn Du daran riechst, wirst Du auch einen leichten Schwefelgeruch wahrnehmen.

Machen kann dagegen leider nichts, außer die Verfärbungen regelmäßig zu entfernen.

Antwort
von Margita1881, 1.357

Dann solltest ihn öfters mit Silberpolitur reinigen; gibt es bei Rossmann & Co.

Antwort
von rehgiiina, 1.687

Es liegt am Schweiß.

Es ist völlig normal, dass Silber sich schwarz verfärbt wenn es mit Säure in Berührung kommt.

....Säureschutzmantel der Haut.....

Du bekommst ihn ohne Mühe wieder blank wenn du ihn in einen Metalltopf auf Alufolie legst und etwas warmes Salzwasser in den Topf gibst (bis der Ring gut bedeckt ist)..

Kommentar von ssharon ,

Okey danke :) & weißt du auch wieso das bei meinem Freund zB nicht so ist ?

Kommentar von rehgiiina ,

Vielleicht schwitzt Du einfach mehr oder dein Schweiß ist aggressiver....das ist von Mensch zu Mensch eben unterschiedlich.

Antwort
von habdichlieb, 1.590

silber läuft durch die säure im schweiß an. das lässt sich durch ein silberbad wieder umkehren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community