Frage von Sani4life, 56

Silberfische vereinzelnd in Zimmer, wie werde ich dieses schnell und effektiv los?

Ich brauch schnell Hilfe seit ca 1anhalb Jahren sind in meinem zimmer Silberfische aber immer nur einer!!!!! Und früher waren die an der Wand vom Schrank und ca alle 3Wochen einer und seit vorgestern warn an der Wand Ander mein Bett steht 3 jeweils 1mal pro morgen...im Internet steht Honig und kälte aber das mach ich schon... Ich weiß nicht mehr weiter :(

Antwort
von barbarinaholba, 35

Silberfische fressen deine Milben im Bettzeug und deine Bakterien  im/am klo ,Hautschuppen usw....,.brauchst neue Matratze und frisches Bettzeug....weiter nix......und oft Lüften.....und unter Bett mehr Sauberkeit...... Das hat nichts mit Schmutzigkeit zutun.......Silberfische helfen dir nur bei der Reinigung deiner Whg..,,,,, weil du es sonst nicht schaffen würdest......so wie jeder Mensch....das nicht schafft...Schau Mal einmal wo sie herkommen, verfolge ihren Weg   und du wirst herausfinden wo es vllt. bei dir i.d, Whg. zu feucht ist und bekaempfe lieber diesen Ursprungsort...ehe du dir die Chemiekeule in dein Haushalt holst und d a r a n erkrankst. Von Silberfisch erkrankst du nun wirklich nicht. Höchstens von der Furcht vor ihnen. ......verringere ihr Nahrungsangebot mehr is nicht drin......so ist das mit allen kleinen Krabbeltierchen..... jedes weist auf etwas hin..LG

Expertenantwort
von SonjaLP1, Community-Experte für Insekten, 26

Silberfischchen zählen nicht zu den Schädlingen.

Sie lieben zwar stärkehaltige Stoffe und glukosehaltige Lebensmittel, vergreifen sich in ihrem Fresseifer aber nicht nur an Lebensmitteln, Büchern und Textilien,

sondern vertilgen ebenso leidenschaftlich Hausstaubmilben und
Schimmelpilze.

Um sich vermehren zu können, benötigen Silberfische
nicht nur ein reichhaltiges Nahrungsangebot, sondern warme Temperaturen
zwischen 20 und 30 Grad und eine hohe Luftfeuchtigkeit.

Mehr dazu findest Du unter diesem Link

Silberfischchen bekämpfen uvm. - http://www.ungeziefer-loswerden.de/silberfische/bekaempfen.html

Antwort
von Bitterkraut, 26

Schnell und effektiv sind Jagdspinnen, die haben Silberfische zum fressen gern.

Ansonsten solltest du es mal mit Köderdosen aus der Drogerie versuchen.

Antwort
von SelfEnergy, 32

Silberfische sind Nuetzlinge und deuten in groesserer Zahl auf Schimmel hin.

Der Schimmel ist das Problem, nicht die Silberfische; die helfen sogar den zu begrenzen.

Antwort
von LustgurkeV2, 38

Es gibt so Fallen zu kaufen. Solltest mal im Drogerieshop gucken. Ob die Wirksam sind weiß ich nicht.

Du solltest aber auch wissen daß es keine Parasiten sondern Nützlinge sind.

Kommentar von Sani4life ,

Eine Falle habe ich auf meinem Kleiderschrank aber ich gkaube nicht wirklich das die was bringt .....  Naja sie sind eglik und mir macht es angst das sie jetzt auf der Seite des Bettes sind.... Und 3 in 3 nächten hintereinander hatte ich auch noch nie..nn

Kommentar von LustgurkeV2 ,

Kann ich nachvollziehen. Im Bett würde ich die auch nicht unbedingt haben wollen. Ruf doch mal bei einem Schädligsbekämpfer an ob der nicht einen Tip für dich hat. Ich mein jetzt aber nicht daß du den buchen sollst. Nur mal kurz nen Rat erschnorren :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community