Silberfische in der neuen wohnung was tun backpulver-zucker hilft das oder gibts andere möglichkeiten luftentfeuchter habe ich auch bereits gekauft ?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Besorg dir Köderfallen in der Drogerie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
08.04.2016, 18:06

Danke fürs Sternchen!

0

Es gibt sone kleinen runden tuben die musst du in deine ecken stellen da sterben die dann weil die werden da irgendwie angelockt und essen irgednwaa wovon sie sterben aber da sterben nicht alle ich würd einfach so ein spray holen insekten spray geh danne infach aml eienn ganzen tag raus uns wenn du wieder kommst liegen die tot auf dem boden und du kannst die weg saugen und durchlüften und den boden wischen dann müssten alle tot sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielen dank das problem ist behoben habe bei dm markt mir die köderdosen geholt und die klebestreifen köderdosesn haben nichts gebracht aber die klebestreifen  von nexxa lotte waren der hammer haben innerhalb eines tages das problem gelöst nur die köderdosen waren teurer und hatten gar keine wirkung ,.........jetzt kann ich endlich einziehen...:-)  ja zusätzlich habe ich noch ein uhu luftentfeuchter gekauft für 5,99 der jetzt für tolles raumklima sorg..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Putzen.

Silberfischchen ernähren sich bevorzugt von Staubmilben und anderem Gekröse, welches im Staub und Dreck lebt. Möglicherweise sind hinter Schränken oder Amaturen Staubnester, wo sich ihr Futter vermehrt.

Wenn du die wegputzt, verschwinden die Silberfischchen von alleine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
08.04.2016, 18:06

Silberfische ernähren sich hauptsächlich von stärkehaltigen Substanzen wie Tapetenkleister, Papier, Zucker etc., Wenn Staubmilben mal dabei sind, mag es gut sein, darauf angewiesen sie sie aber nicht. Sie können sogar Kunstfasern aufspalten...

0

Der Vermieter hat die Pflicht die Silberfische fachgerecht beseitigen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielen dank für die antworten....mfg denis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal anfangen, dein Haus/Wohnung außenander zu nehmen. Jede Ecke abzusaugen und zu (chemisch)wischen. Z.b zwischen Sofa. Ecken.Spalten.  Auch besonders im Kleiderschrank oder schränke . Die klamotten notfalls waschen.

Gehe zu DM oder Rossmann und hole insekten Fallen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von denisderdenis
04.04.2016, 12:09

danke aber die wohnung ist komplett leer die sitzen glaubig hinter der fußleiste weil die wohnung lange leer war sind aber ein glück noch nicht viele hoffe werde die wieder los.

0

es gibt in drogerien so spezielle kleine fallen dafür.

zucker würde ich eher weglassen, das lockt, glaube ich, noch eher viecher an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung