Frage von Maerzkatze, 31

silber-graue Haare?

Hallo Community,

letztens hat es ein eher sehr flüchtiger Bekannter doch tatsächlich geschafft mich etwas zu verunsichern. Ich erzählte ihm wie ich heute aussehen würde, und dass die Zeit ganz schön an mir gewirkt hätte - anders gesagt, ich mittlerweile völlig silbergraue Haare hätte. Für mich selbst ist das völlig okay, ich fühle mich in keinster Weise alt, das ekelige Färben ist vorbei, und weil die Haare mittlerweile etwas länger als schulterlang sind, kann ich damit einiges bereits machen.

Das gab ihm dann Grund auf sehr verdeckte Weise an meinen Haaren herumzumäkeln. Er erinnerte an ein altes Foto, wo ich noch jünger war, und vor allem noch den Kopf regelmässig in den Farbeimer tauchte...wie gesagt, für mich ein Zustand den ich nicht mehr wollte.

Ich bin jetzt ein wenig ratlos in dieser Sache, gleichzeitig aber auch etwas verletzt weil ich seine Kommentare doch etwas übergriffig fand - schließlich sind es meine Haare, und ich finde da kann man sich auch etwas zurückhalten bei Nichtgefallen.

Könnt ihr mir einen Rat geben, wie ich damit jetzt umgehen soll ? Ich hatte mich letztens noch echt gefreut als ich gesehen habe, dass gerade dieses silbergrau momentan schwer im kommen ist.

Danke ! Maerzkatze mit lieben Grüssen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dackodil, 14

Warum läßt du dich als gestandene Frau von einem flüchtigen Bekannten verunsichern?
Legst du auf seine Meinung irgendeinen gesteigerten Wert? Na, also.

Manche Männer haben ein Benehmen und Einfühlungsvermögen wie eine offene ... Tür.
Und manche Männer kriegen es noch nicht mal mit. Dann hätte er wegen Dummheit mildernde Umstände.
Manche haben aber Spaß dran, andere zu verunsichern, dann sollte sich die Bekanntschaft endgültig verflüchtigen. (Obwohl, mit Dummen habe ich auch nicht gern Kontakt).

So, und nun Krönchen richten und weiter machen ;-)))

Kommentar von Maerzkatze ,

das tat jetzt richtig gut ! und einen feinen Humor hast du auch noch - vielen, vielen Dank :-)

Kommentar von Dackodil ,

Das freut mich außerordentlich. Genau das habe ich bezweckt ;-)))

Kommentar von Dackodil ,

Herzlichen Dank für das Sternchen.

Windstärke 8 über Deutschland - das Krönchen sitzt ;-)))

Antwort
von Elizabeth2, 12

Dann soll er selber seine Haare in den Farbeimer tauchen. Nagt die Zeit nicht an ihm auch? Wahrscheinlich will er nur komplett ablenken. Außerdem bist du sowieso nicht so wie früher...schätze ich mal. Vergiß ihn, soll er seinen Jugendwahn woanders ausleben. Mit Jugendwahn kann man sich nur lächerlich machen, überlasse es ihm und bleibe wie du bist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community