Signal Iduna Bewerbung, wann soll ich nachfragen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Natürlich kannst Du nachfragen! Solltest Du auf jeden Fall - was denn eigentlich sonst?

Ich finde es sogar eher merkwürdig, dass Du damit solange gewartet hast. Sie wollten ja erst mal nur prüfen, ob Deine Bewerbung noch berücksichtigt wird.

Und das ist auch die Frage, die Du stellst -  frage bloß nicht, "wie Deine Chancen so stehen" oder ähnliches.

Aber alle Termine und Fristen kannst Du als Richtlinie für Dich persönlich auch erfragen und das täte ich immer gleich - insbesondere dann, wenn Du bereits damit auffällst, Deine Bewerbung "etwas spät" zu schicken.

Denn damit klärst Du, dass es sich bei der zu späten Bewerbung eher um ein Mißverständnis gehandelt hat und Du ansonsten Termine nicht schludern lässt, zuverlässig und wirklich interessiert bist.

Ganz ehrlich: wenn es sich um meinen Wunsch-Arbeitgeber handeln würde, dann würde ich mich schon etwas mehr ins Zeug legen, als abzuwarten.

Das Vorstellungsgespräch in der anderen Firma solltest Du ganz unabhängig von der Signal-Iduna Geschichte betrachten. 

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Crankie:

"Zu spät" bedeutet m. E. "abgelehnt".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung