sightseeing In Wien?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

das schloss schönbrunn ,den stephansdom,museums quartier,hofburg, kunsthistorisches museum sowie naturhistorischesmusem,das schloss belverde( ist zwar teuer aber wunderschön musst dort hingehen) zum schloss schönbrun nochmals es gibt ein schloss und den tiergarten der ist gegenüber vom schloss es gibt auch multitickets wo du dir gleichzeitig beides anschauen kannst lohnt sich wirklich ersparst dir eine menge geld wennst das multi ticket kaufst! und nicht zu vergessen den wiener prater! ins belverde und ins schloss schönbrunn würde ich nur hingehen wenns wirklich schön ist weil im tiergarten ist es ja besser wenns schönes wetter ist;:) und im belverde gibt es einen wunderwunderschönen garten denn musst du dir anschauen 

in den wiener prater würde ich auch gehen und aufs riesenrad übrigens im wiener prater ist das wachsfigurenkabinett ist sehr schön dort das madam tussauds!

viel viel spaß hier bei uns in wien ;)eine schöne woche wünsche ich dir;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von simsilol
12.06.2016, 14:57

ürbigens würde ich mir einen tourbus bestellen der ist im ersten bezirk musst halt tickets online kaufen und dann durch ganz wien fahren und ich würde den ganzen ersten bezirk erkunden is wirklich sehr schön dort gibt es auch viele geschäfte zum shoppen restaurants sind super würde in das hotel hansen kempinski essen gehen zwar teuer aber super lecker 

1

Hallo,

Wien ist auf jeden Fall eine Reise wert. Was man auf jeden Fall gesehen haben muss:

- Schloß Schönbrunn mit Orangerie (dort gibts auch ein Café auf einer Anhöhe, wo man hervorragend frühstücken kann)
- Stephansdom (in der City)
- Hofburg
- Schloss Belvedere
- Tiergarten Schönbrunn
- Wiener Prater (mit dem bekannten Riesenrad)
- Hundertwasserhaus
- Volksgarten
- Wiener Karlskirche
- Burgtheater

und und und. Es gibt viel zu sehen, wenn man denn mag. Da ich nicht weiß, wo Dein Geschmack liegt, würde ich Dir raten, einen kleinen Ratgeber zu kaufen und dann selektiv vorzugehen.

Ach ja: abends kann man ins "Bermuda-Dreieck" gehen, zumindest trifft man dort jede Menge anderer Touris :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mitey
12.06.2016, 18:16

Dankeschön :)

0

Also du solltest dir auf jeden Fall den Naschmarkt anschauen, da kann man sehr schön stöbern und wunderbar (wenn auch meist nicht ganz billig) essen gehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alsooo
Natürlich stephansdom, und wenn du schon im ersten Bezirk bist würde ich dir empfehlen zur Kärntner Straße / graben usw zu gehen. Da gibt es einige Geschäfte und es ist einfach schön da herumzugehen wie ich finde hahaha :D da gibt es auch einige schöne Gebäude :)
Dann musst du unbedingt nach Schönbrunn, dazu kann man nicht so viel sagen, schau es dir mal online an :) karlskirche ist auch ganz nett :D kommt darauf an ob du lieber sightseeing oder shopping magst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LisaGarrix
12.06.2016, 14:55

Gute Restaurants: ganze klassisch ist "plachutta" da gibt es Wiener Spezialitäten :D ist aber bisschen gehobener. Es gibt zB einen bei der Oper. Die Oper ist auch mega schön, musst du dir anschauen :)

2
Kommentar von Mitey
12.06.2016, 18:20

Danke :) na ich war beruflich mal in Wien , aber der Besuch war sehr kurz 10 min Schönbrunn angesehen und kurz Zum Prater. Aber diesmal nehme ich mir mal mehr Zeit :D schön Sonntag noch :-)

0

- Innenstadt allgemein (man kann sich super in Wien treiben lassen)

- Prater

- Schloss Schönbrunn

- Donauinsel / Turm /Park

- ein Theaterbesuch, wenn man sich für sowas interessiert

- Heurigen

- Coblenzl (ein kleines Schlösschen auf dem Berg, wenn man Wien mal von oben sehen will)

Bei etwas mehr Zeit kann man auch einen Tagesausflug nach Bratislava machen, die Fahrt dauert etwa 1 Stunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prater - Riesenrad - aber Achtung. Verkehrsknoten Praterstern ist Drogenmarkt

Innenstadt allgemein, Stephansdom, Oper, ganze Ringstraße; wenn nicht zu teuer: Fiakerrundfahrt (Pferdekutsche)

Schloß Belvedere, Schloß Schönbrunn, technisches Museum, Albertina, Flakturm Gumpendorferstraße (Meeresaquarium!)

Restaurants: "Zur böhmischen Kuchl", 8.Bezirk, Schlösslgasse
Uni-Campus Alserstraße (ehem. Krankenhaus aus der Zeit von Kaiser Josef)
Schnitzelwirt, 7.bezirk, Neubaugasse
Wirtshausbrauerei im 7. bezirk
folgt noch was

Zu den Heurigen um den und am Bisamberg (Weingärten mit Ausschank)
Heurigenlokale Grinzing

Bin Wiener, kannst mir gerne PN schicken:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von he1lan2
12.06.2016, 14:58

wenn dir verwendete Begriffe nichts sagen: Google weiß es:-)

1