Frage von Bernard14, 64

Sieht mein Arzt, das ich nicht beim Röntgen war?

Ich halte meine Verletzung für nicht so schlimm, als das ich mich extra zum Röntgen begeben müsste. Sieht mein Arzt das nun, wenn ich dort nicht war? Oder hat das sonstige Konsequenzen?

Antwort
von peterobm, 47

das wird der Arzt nicht sehen können, aber im KKH wird dein Hausarzt abgefragt und das Ergebnis zu ihm gesendet, 

Antwort
von GanMar, 16

Sieht mein Arzt, das ich nicht beim Röntgen war?

Wenn es keine Röntgenbilder gibt, kann man sie auch nicht sehen. Aber aufgrund der nicht existierenden Bilder und des daraufhin auch nicht existierenden Befundes kann der Hausarzt darauf schließen, daß keine Röntgenuntersuchung durchgeführt wurde.

Aufgrund mangelnder Fakten wird der Arzt dann erwägen, hier nicht weiter zu therapieren.

Antwort
von Hexe121967, 20

naja, da du dann vom röntgen weder bilder noch befund mitbringst, merkt er es schon. was dann passiert?  er wird dich nicht behandeln können und auch nicht ggfs. krank schreiben.

Antwort
von 716167, 36

Wenn dein Arzt dich zu einem Röntgenarzt überweist bekommt er vom Röntgenarzt den Befund übermittelt.

Kommt kein Befund weiss er dass du nicht zum Röntgen gegangen bist.

Woher hast du soviele medizinische Kenntnisse, dass du es besser als dein Arzt weisst was richtig ist?

Antwort
von wurzlsepp668, 25

ja, der Arzt kann das sehen ....

da Du keine Röntgenbilder bzw. keinen Befund des Röntgenarztes vorlegst ....

Konsequenzen? der Arzt könnte theoretisch die Behandlung ablehnen ....

da er (vermutlich) einen Verdacht hat und dieser durch das Röntgen weder bestätigt noch verneint wird ......

er müßte also "Blind" behandeln ...

und wenn die Heilung nicht wie erhofft (vom Patienten) einsetzt ist der Arzt der Dumme ...

Kommentar von Bernard14 ,

Wenn wie erwartet nichts beim Röntgen gefunden wird, müsste ich ja auch nicht wieder zum Arzt, bzw. Weiterbehandlung wäre nur bei einem Befund notwendig. Krank geschrieben bin ich schon...

Antwort
von LittleParty, 32

Wäre halt sinnvoll hinzugehen, damit man weiß was du hast..

Antwort
von Joschi2591, 24

Sehen tut er es nicht, aber wenn er das Röntgenbild anfordern möchte und es keines gibt, dann merkt er schon, dass Du nicht beim Röntgen warst und ihn ggfs. angeschwindelt hast.

Antwort
von Geisterstunde, 6

Sehen tut er es nicht. Er wird aber feststellen, das er keine Röntgenaufnahmen bekommen hat und deshalb möglicherweise die Behandlung beenden.

Antwort
von Hoegaard, 25

Wenn er kein Röntgenbild zugeschickt bekommen hat, wird ers schon irgendwie merken...


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten