Frage von stefan111213, 59

Sieht man Krebs bei einer CT?

Hallo,

ich habe vor drei Tagen eine CT am Abdomen bekommen. Das war die dritte CT in den letzten 5 Wochen, da ich eine gedeckte Divertikulitis hatte (Loch/Perforation im Darm, das schon deutlich besser wurde). Vor ca. 4 Wochen spürte ich aber 3 bis 5 Zentimeter links oberhalb des Bauchnabels einen Knubbel, in etwa so wie eine kleine Kugel. Wenn das Krebs wäre, wäre er dann bei dieser CT festgestellt worden oder ist eine CT dafür ungeeignet?

Antwort
von gaby01, 34

es ist auch von der Größe von Tumor abhängig, ob sichtbar ist. Kleinere als 0,5 cm sind nur schwer zu sehen.
Manchmal hilft zur erkennung ein Kontrastmittel.

Wichtig ist auch, ob der Radiologe erfahren ist und alle Änderungen erkennt. Abdomen sind groß, Darm wirft auf CT-Bildern viele Schatierungen, so dass nicht immer alles erkannt wird.

Kleine Kugel im Bauch kann zum Beispiel ein Lymphknotten sein oder ein Lipom.

Antwort
von supersuni96, 49

Es gibt sehr viele unterschiedliche Arten von Tumoren, von denen viele, aber nicht alle im CT dargestellt werden können. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten