sieht man in meinem Blutbild das man Gras geraucht hat?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Theoretisch kann man das in einem Bluttest feststellen aber

1. wird bei dir nur ein Standart Bluttest gemacht wo THC bzw die Abbaustoffe nicht gecheckt werden und

2. Selbst wenn er es sieht darf er wegen der Schweigepflicht niemandem sagen also wirst du kein Poblem haben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tuehpi
09.12.2015, 10:22

2. Selbst wenn er es sieht darf er wegen der Schweigepflicht niemandem sagen also wirst du kein Poblem haben :)

Das ist so nicht ganz richtig. 

Korrekt ist das der Arzt gegenüber den Eltern die Schweigepflicht brechen darf wenn er den Patienten noch nicht für Reif und Einsichtsfähig genug erachtet um, salopp gesagt, selber mit den Erkenntnissen und Diagnosen klarzukommen. 

5. Die Schweigepflicht des Arztes gilt auch gegenüber Minderjährigen. Der Umfang derärztlichen Schweigepflicht hängt bei Minderjährigen von deren Einsichtsfähigkeit ab. BeiMinderjährigen unter 15 Jahren ist der Arzt i. d. R. berechtigt, die Eltern in vollem Umfangzu unterrichten, da normalerweise unter 15 Jahren noch keine Einsichtsfähigkeit desMinderjährigen gegeben ist. Bei Minderjährigen über 15 Jahren ist das Patientengeheimnisjedoch regelmäßig zu beachten. Maßgebend sind aber immer die Umstände des Einzelfalles.

1

Nein. Sofern nicht gezielt danach gesucht wird, wird es nicht angezeigt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin,

ja, THC lässt sich noch einige Wochen nach letztem Konsum nachweisen. Die tatsächliche Dauer der Nachweisbarkeit ist abhängig vom vorangegangenen Konsum.

Alkohol wird in der Akutphase klassischerweise durch den Blutalkoholspiegel in Promille gemessen. Ein vorangegangener Alkoholkonsum kann jedoch auch indirekt über Bestimmung des ETG (Ethylglucuronid), bei exzessivem Trinken u.a. auch über die Messung der Leberwerte (in dem Fall sind erstmal Gamma-GT und GPT/ALAT interessant) einige Tage danach und bei aktueller Nüchternheit nachgewiesen werden.

Wie alt bist du? Dies ist für die Schweigepflicht des Arztes bzw. dessen Erlaubnis, deine Mutter gegen deinen Willen z.B. auf deinen Cannabiskonsum aufmerksam zu machen, von elementarer Bedeutung.

Ich hoffe, dir helfen zu können. Hast du sonst noch Fragen?

Lieben Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht man. THC ist als Wert in dem Blutbild mit angegeben. Dauert ca 1 Woche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tuehpi
09.12.2015, 10:17

Nein, THC ist in einem Blutbild NICHT mit angegeben. Weder beim "kleinen" noch beim "großen". 

1

die frage ist doch, warum deine mutter an deinem blutbild interessiert ist und welchen auftrag sie dem arzt, bzw. dem untersuchungs-labor mitgibt.

ich kann mich nicht erinnern, dass ich als jugendlicher von meiner mutter mit so einem grund zum arzt "geschleppt" wurde. wenn, war ich krank

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist beim normalen Blutbild nicht enthalten. Außer sie fordern die Werte auch an. Wenn du in letzter Zeit viel getrunken hast könnte es sein, dass die Leberwerte aufgrund der Belastung erhöht sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung