Sieht man Farbe durch einen Schwarz-Weiß-Film?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja das ist normal, das Bild wird aber schwarz weiß. Das 'Guckloch' hat an sich nichts mit dem Film zu tun sondern zeigt dir nur den Ausschnitt den das Bild später zeigen wird :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarieEllen
22.06.2016, 15:44

Vielen Dank, du hast meinen Tag gerettet!!! 

0
Kommentar von koalabeaxo
22.06.2016, 15:44

Na klar bitte :)

0

du schaust durch ein Fenster.. bei einer Spiegelreflex durchs Objektiv. 


Du kannst aber auch einen S/W-Film bunt entwickeln. Man kann von den Graustufen die Farbtöne ableiten. Sieht natürlich nicht so aus, wie ein bunter Film ;) Macht aber künstlerisch auch was her...


aber nein: du siehst immer alles so, wie deine Augen es können. Die Kamera lichtet ja das Bild auch scharf ab, wenn du eine Sehschwäche hast / vorausgesetzt du stellst alles richtig ein ;)


Das "Guckloch" heißt übrigens Sucher, weil du damit deinen Bildausschnitt (aus-)suchst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das eine Fangfrage? O.o Schwarz/weiß würdest du es erst bei einer Digitalkamera sehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarieEllen
22.06.2016, 15:43

...also ist es normal, dass man es in der Kamera selbst bunt sieht? Weil das ist bei meiner Kamera der Fall...

0
Kommentar von Hayns
23.06.2016, 00:01

Ist das eine Fangfrage? O.o Schwarz/weiß würdest du es erst bei einer Digitalkamera sehen

Kannst Du das bitte einmal erläutern?

0

Don't feed the Troll! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?