Frage von LauraLenora, 61

Sieht man eine Fehlgeburt auf dem Ultraschall?

Hallo

Ich bin momentan in der 7. Woche schwanger. Ich habe heute starke Blutungen und extreme Schmerzen und Krämpfe bekommen, die immernoch andauern. Ich werde morgen zum Arzt gehen und mich untersuchen lassen. Sieht der Arzt auf einem Ultraschall trotz der Blutung dass man schwanger ist oder eine Fehlgeburt durchmacht? Wie lange dauert so eine Fehlgeburt in der 7. Woche? Und wie würde es für mich weitergehen? Danke :)

Antwort
von putzfee1, 21

Mit starken Blutungen und Schmerzen solltest du schon längst im Krankenhaus sein. Wenn du das schon einige Stunden hast, ist davon auszugehen, dass du eine Fehlgeburt hast, die schon jetzt nicht mehr aufzuhalten ist.

Durch den starken Blutverlust kann es auch zu extremen Kreislaufproblemen kommen. Du solltest dich umgehend ins nächste Krankenhaus bringen lassen.

Wenn es tatsächlich eine Fehlgeburt ist/war, muss untersucht werden, ob alles raus gekommen ist. Sonst muss unter Umständen eine Ausschabung gemacht werden.

Antwort
von Himbeere1978, 46

Hä ? An deiner Stelle wäre ich schon lange im Krankenhaus..du siehst mir das Thema etwas ZU locker... 

Kommentar von LauraLenora ,

Ich bin total ungerne im KH. Die Schmerzen sind schon etwas besser geworden. Ich denke es reicht wenn ich morgen erst zum Arzt gehe

Kommentar von Himbeere1978 ,

Sorry wenn ich das sage..aber du bist nicht mehr ganz bei Trost. .aber gut..es ist deine Gesundheit. .tut mir nur leid für das eventuelle Kind

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten