Frage von Nasibaer, 52

Sieht Gott in allen Religionen eigentlich unterschiedlich aus?

Antwort
von landregen, 42

In allen monotheistischen Religionen wird der Gottesbegriff überhaupt nicht mit einem Aussehen verbunden, es sei denn, es werden dazu kindliche Phantasien entwickelt. Vorstellungen von einem großen Mann mit weißem Bart auf einer Wolke haben mit Religion wenig zu tun.

Kommentar von Gegengift ,

In allen monotheistischen Religionen wird der Gottesbegriff überhaupt nicht mit einem Aussehen verbunden

Eigentlich komisch. Wenn man ihm spezifische Eigenschaften zuschreibt, könnte man ihm auch eine optische Gestalt geben.

Kommentar von landregen ,

Die zugeschriebenen Eigenschaften sind nicht sonderlich spezifisch. Und ich sehe nicht, warum damit eine optische Gestalt und somit eine Festlegung im Materiellen einhergehen muss.

Antwort
von Andrastor, 9

Ja.

Die Vorstellung wie Gott aussieht unterscheidet sich vor allem nach der geographischen Lage der Gläubigen und natürlich der Religion selber.

Antwort
von Luca2698, 35

Du sollst dir kein Bild von Gott machen.
Also kann man das nicht so sagen. Nur im Hinduismus bin ich mir sicher, weil diese ja verschiedene Götter haben (Polytheismus).
Aber für alle Monotheistischen Religionen lässt sich diese Frage nicht beantworten (Außer im Buddhismus, weil jeder weiß wie Buddha aussieht).

Kommentar von musso ,

Buddha wird aber nicht als Gott gesehen

Kommentar von Luca2698 ,

Achso danke, das wusste ich tatsächlich nicht.

Antwort
von me2312la, 52

in den monotheistischen religionen soll man sich kein bild von gott machen... religionen mit mehreren göttern ( z.b. buddismus,hinduismus) stellen dagegen ihre götter bildlich dar... 

Antwort
von Gegengift, 31

Ja. Die Gottesbilder (Eigenschaften Gottes)  unterscheiden sich in dem Maße, wie sich die Kulturen unterscheiden.

Antwort
von Cougar99, 30

Nicht alle Religionen haben einen einzigen Gott wie das Christentum, der Islam und das Judentum (Reihenfolge zufällig!), andere Religionen haben komplett unterschiedliche Vorstellungsmodelle.

Kommentar von TSoOrichalcos ,

Warum nennst du den Islam zuerst? ;-)

Kommentar von Cougar99 ,

.......das Christentum, der Islam und das Judentum (Reihenfolge zufällig!)

Bittesehr nach Entstehungszeit: Judentum, Christentum und Islam.

:-)

Antwort
von Reality010, 19

Da es in allen monotheistischen Religion der gleiche Gott ist wird dieser eine Gott uns im Jenseits begegnen. Leider weiß niemand wie Gott aussieht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten