Sieht es gut aus als Frau am Hinterkopf ein rasiertes Muster zu haben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hab es und liebe es (= vor allem sieht es gut aus wenn man die Harre zusammengebunden hat, aber es ist Geschmacksache.

Ein Nachteil ist, je nach Haarlänge geht es sehr lang zum herauswachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist natürlich extreme Geschmackssache.

Ich persönlich (und danach fragst Du ja hier), finde im Allgemeinen bei Frauen eine weibliche Frisur am Schönsten. Natürlich gibt es auch super schöne Kurzhaarfrisuren, aber die Weiblichkeit wird meiner Meinung nach von langen Haaren meist am Besten unterstrichen. So ein rasiertes Muster am Hinterkopf sieht halt, fürchte ich, nur sehr kurze Zeit wirklich toll aus - auch wenn es natürlich ein toller Gag sein kann.. Und ob Du es dann nicht bereust, für so ein 'kurzes Vergnügen' eventuell Deine bisherige Frisur 'zerstört' zu haben, kannst nur Du selbst wissen.. Liebe Grüße und alles Gute für Dich und Dein Haupthaar! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CrocoBaby
17.05.2016, 18:04

ich hab keine "weibliche" Frisur, wenn man es aus deinen Augen sehen würde, und mir ist es auch egal ob ich jetzt weiblich oder männlich aussehe.

Bin ein kleiner Tomboy ;)

0

"Sieht es gut aus" ist subjektiv.
Ich finde, es muss zum Typ passen- also relativ kurze Haare, "frecher" Stil etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pro: Weniger Arbeit beim Haare waschen

Contra: Sieht nicht nur nicht gut, sondern meiner Meinung nach wirklich hässlich aus

ständiges Nachrasieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie alt ist die "Frau" denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CrocoBaby
17.05.2016, 16:36

15-20

0

So was sieht bei keinem gut aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?