Frage von NIEWIEDERDEN, 50

Sieht die BGH-Rechtsprechnung für die Rückerstattung der Bearbeitungsgebühren von Darlehen aus 2004 eine taggenaue Verjährung vor?

Es geht um die Rückerstattung der Bearbeitungsgebühren von Darlehen aus 2004, welche von mir bereits im Dezember 2014 eingefordert wurde. Ist die Verjährung zehn Jahre ab Ende des Jahres der Zahlung verjährt oder gilt für die taggenaue Verjährung? Es wird nur um fundierte Antworten gebeten. Bitte auch Belegquelle angeben. DANKE!

Antwort
von baindl, 39
Kredite aus dem Jahr 2004 (nur noch November und Dezember): Haben Sie die Gebühren in diesem Zeitraum gezahlt, verjähren Ihre Ansprüche  genau an dem Tag, an dem Sie die Gebühr gezahlt haben.
Es gilt hier die Höchstfrist von zehn Jahren. Entscheidend ist in diesen Fällen also nicht erst der 31. Dezember 2014,
Sie müssen bereits früher handeln.

 

http://www.finanztip.de/verjaehrung-kreditgebuehren/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community