Frage von User15980, 36

Sieht der Augenarzt eine Netzhautablösung oder einen Riss sofort?

War heute beim Augenarzt und der hat mir tropfen ins Auge gegeben und mich erst mit einem Gerät untersucht was mir ins Auge gepustet hat und dann mit etwas wo er mich ins Auge geleuchtet hat und ich in alle möglichen Richtungen gucken sollte

Nun meine frage. Wenn ich irgendwas an der netzhaut hätte, würde er das da sofort sehen?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von mojo47, 32

ja auf jedenfall. ich hab mir mal haarspray ins auge gesprüht und dadurch unglaublich winzige verätzungen, ein Blick ins gerät und achon war alles klar. hast du ihn darauf angesprochen ob es vllt sowas sein könnte?

Kommentar von User15980 ,

Er meinte ich hab nur glaskörpertrübungen 

Ich hab halt so schwarze Flecken im Auge und hatte Angst das es sowas sein könnte 

Auf die Frage hin ob es sowas sein könnte wie eine netzhaut ablösing fragte er mich ob ich ab und zu licht bLitze sehe und da War ich mir nicht sicher und hab sporadisch einfach "nein" gesagt

Kommentar von mojo47 ,

wenn du lichtblitze sehen würdest, hättest du mit Sicherheit ja gesagt :) mach dir keine sorgen! wenn nochmal was sein sollte, kannste ja einfach wieder hin gehen.

Kommentar von pn551 ,

Das mit den schwarzen Punkten habe ich auch, war aber noch nicht beim Augenarzt. Hat er denn zu irgend etwas geraten in punkto Tropfen oder sonst was?

Antwort
von Dthfan00, 36

Ja würde er, denn er hat das erstens studiert und zweitens entsprechende geräte ;)

Antwort
von sternenmeer57, 24

Das kann er auf alle Fälle sehen .Ich habe auch Lichtblitze , aber durch Untersuchung des Augenhintergrundes ist es eine Glaskörpertrübung . Ich hab das aber im Klinikum abklären lassen , da die bessere Möglichkeiten der Erkennung haben. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten