Frage von nicolein12345, 201

sieht das aus wie ein spinnenbiss kenne mich nicht aus?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TorDerSchatten, 110

ich kenne mich mit Spinnen aus und halte selbst Vogelspinnen.

eine Spinne, die eine Bißstelle in dieser Größe produzieren könnte, wäre so groß wie eine Handfläche und ich schwöre dir, das hätte so weh getan, daß du dir am liebsten die Hand abgehackt hättest.

Die Stichkanäle wären erheblich tiefer, die Stichstelle absolut infiziert und deine Hand wäre auf doppelte Größe angeschwollen.

Also übertreib bitte nicht, es war etwas anderes - bloß keine Spinne

Kommentar von nicolein12345 ,

Ok danke mache mir nur sorgen weil die zwei Punkte genau parallel zu einander stehen das gibt mir ein bisschen zu denken. Habe es ja erst seit heute morgen...

Kommentar von ponyfliege ,

der abstand zwischen den punkten würde durchaus für eine kapitale hauswinkelspinne passen.

aber zum einen tut dieser biss HöLLISCH weh - und weiter hinten auf dem bld ist noch eine weitere, bereits besser abgeheilte aufgekratzte stelle zu sehen.

davon abgesehen, dass der fragesteller mir ein gewisses vergnügen bereitet.

denn ZWEI so punkte sind immer parallel - zu was auch immer... zwei punkte lassen sich stets mit einer geraden linie verbinden. ;-))

Antwort
von ponyfliege, 67

nein.

das sieht DEFINITIV NICHT wie ein spinnenbiss aus.

sieht eher aus wie ein tatzer von einer katze oder ein winziger aufgekratzter mückenstich. flohbisse sehen auch so ähnlich aus.

aber ein spinnenbiss - der sieht GANZ anders aus. da würde deine tatze aussehen wie aufgepustet.

und vor allem - wenn die dich beisst, das MERKST du. holla die waldfee, sag ich dir.

Kommentar von nicolein12345 ,

Warum liegen die zwei Punkte dann genau parallel zu einander?🤔

Kommentar von ponyfliege ,

weil zwei punkte gar keine andere möglichkeit haben, als nebeneinander zu liegen. wahrscheinlich hats da zwei benachbarte adern, wo sich das nuckeln lohnt.

punkte liegen nie parallel zu etwas. 

flöhe stechen auch gern zweimal - und zwar relativ dicht aneinander. solltet ihr hund oder katze haben... könnten sich massnahmen empfehlen.

Antwort
von Daemmerfeuer, 102

Ich bezweifele, dass es sich um einen Biss handelt. Vielleicht hast du dich einfach so irgendwie verletzt. Der "Biss" sieht groß aus, da müsste die Spinne ungefähr Handflächengroß sein. Die Wunde mit einem feuchten Tuch reinigen/ auswaschen müsste reichen ^^

Kommentar von nicolein12345 ,

Ja mache mir Mega Gedanken da die zwei Punkte genau parallel zu einander stehen... Werde es jetzt mal auswaschen.

Kommentar von Dackodil ,

Zwei Punkte können nicht parallel sein, nur zwei Geraden.

Antwort
von Lapushish, 80

Da müsste die Spinne etwa die Größe deiner Hand haben. Die wäre dir vermutlich aufgefallen

Kommentar von nicolein12345 ,

Habe geschlafen😂

Antwort
von UnicornPrinzess, 57

Vllt einfach Kratzer oder ein floh biss aber spinne ist SEHR unlogisch es sei denn du hast eine Spinne die ca so groß wie deine Handfläche ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten