Frage von burak032, 52

Sie wollte sich mit mir treffen sagt aber immer wieder kurz darauf ab. Was soll ich tun?

So meine Frage steht da oben. Sie hat mich letzte Woche angerufen und ein treffen mit mir vereinbart, alles so weit gut. Am Tag des Treffens sagt sie aber ab, mit der Begründung sie wusste nicht ob sie es Zeitlich schafft. Paar Tage später hat sie mich wieder angerufen und gefragt was ich am nächsten Tag so vor habe und wollte sich mit mir treffen. So dumm ich war habe ich ja gesagt und wieder kurz vor dem Treffen sagt sie ab. Schlägt aber wieder ein anderes treffen und vor und meint sie würde sich freuen, wenn wir uns wieder sehen, Naja meine frage jetzt soll ich mich wieder darauf einlassen oder sie einfach ignorieren.

Antwort
von Boneshade, 29

Du kannst es nochmal versuchen und dann würde ich sie fragen, was das Theater soll. Mir kommt auch gerne mal was dazwischen, allerdings kann ich es sachlich erklären, dass es Klarheit gibt. 

Antwort
von Mignon4, 13

Nein, lasse dich auf dieses unzuverlässige Hin und Her nicht wieder ein. Sie verschaukelt dich und spielt mit dir.

Vermutlich vereinbart sie immer dann Treffen mit dir, wenn sie nichts Besseres zu tun hat. Du bist nur ihr Lückenbüßer. Kommt dann etwas Interessanteres für sie, dann sagt sie dir ab. Das ist ziemlich mies.

Antwort
von WillSpliff, 13

alle guten dinge sind 3,danach ist aber schluss,dann darfst du ignorieren.

Antwort
von auro12, 18

Ich würde mich noch einmal einlassen. Falls sie absagt würde ich ihr sagen, dass du dich verarscht fühlst.

Antwort
von Kandahar, 8

Ich hab so den Verdacht, dass die sich ein Spielchen mit dir erlaubt.

Kommentar von burak032 ,

Man hofft sowas nicht da ich sie gern habe aber langsam habe ich auch so ein gefühl

Antwort
von FlowerUnicornx, 10

Sag ihr, dass du keine Spielchen willst. Wenn sie dich fragt, dann soll sie auch nur fragen, wenn sie wirklich Zeit hat und nicht, wenn es noch unklar ist..

Antwort
von Anonymerstuhl, 24

rede klartext mit ihr und sag ihr das sie nicht nach lust und laune mit dir umgehen kaann

Antwort
von schurkraid, 10

frag doch jetzt nach bevor du absagst, wenn du jetzt wieder abgsagst dann brauchst du mich aber nicht nochmal fragen wegen dem treffen.


Begründung, du musst dir ja auch zeit nehmen dafür und evtl was anders absagen weil du dir ein treffen ausmachst.


Sowas hatte ich auch schonmal, ich hab nur gesagt wenn das jetzt nix wird dann kannst du mich vergessen, hallo? jedes wochende hat sie mich gefragt hab immer ja gesagt und hab dafür alles stehn und liegen gelassen, und dann heißts, doch keine Zeit,


Entweder man erscheint zu einem treffpunkt oder man lasst es gleich bleiben, ich ruf ja auch net beim arzt an und sag dann 1 stunde vorher ab und sag, keine zeit mehr...


dazwischen kommen kann immer was, aber nicht mit der begründung das man einfach keine zeit hat, oder das man das nicht mehr schafft. dann darf ich mir aber auch nix ausmachen wenn ich vorher noch was machen muss.




Kommentar von burak032 ,

sehe ich genau so Danke dir :)

Antwort
von jimpo, 8

Laß die Truller sausen. Die vera....scht Dich nur.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten