Frage von SurviveX, 71

Sie wollte sich das Leben nehmen, was soll ich machen :(?

Meine beste Freundin hat mir eben erklärt dass sie total am Ende ist und kurz davor war sich das Leben zu nehmen. Ich weiß als einziger davon, sie sagt ich soll es für mich behalten, aber, ist das auch das Richtige? Ich mach mir solche Sorgen... Sie ist doch erst 15

Antwort
von NicaKl, 23

Das ist keinesfalls das richtige. Ich hatte so eine Freundin auch. Sie hatte starke Depressionen und hat es des öfteren versucht. Doch wirklich helfen kannst du ihr nur, wenn du professionelle Hilfe miteinbeziehst und da sie erst 15 ist auf jeden Fall auch die Eltern. 

Denn so weh wie es tut, du kannst ihr nicht helfen. Wenn Depressionen in einem so jungen Mädchen so weit fortgeschritten sind braucht sie dringend Hilfe und selbst wird sie sich keine holen wollen, dafür schämen sich die meisten oder sind zu stolz.. 

Also wenn du ihr wirklich helfen willst, dann hol Hilfe. Auch wenn sie anfangs sauer sein wird, sie wird es dir noch danken!

Kommentar von SurviveX ,

Sie sagt es geht ihr besser schon. Trotzdem jemandem sagen?

Kommentar von NicaKl ,

Auf jeden Fall!
Es ist nicht einfach davon wieder wegzukommen und es reicht eine Kleinigkeit, um alles wieder auszulösen.

Diese Leute brauchen dringend Hilfe und mach ihr klar, dass du immer für sie da bist, egal was ist!

Kommentar von SurviveX ,

das sag ich ihr immer wieder, ich glaube das weiß sie auch, nur bin ich mir einfach so unsicher was ich machen soll.... Sind Eltern sicher die Richtigen? 

Kommentar von NicaKl ,

Ansich ist es wichtig, dass Eltern das wissen. 

Sollte sie kein gutes Verhältnis mit ihren Eltern haben, oder ihre Elternngewaltätig sein kannst du auch selbst zu einer Psychologin oder einer Ärztin gehen und der die Situation schildern.

Sollte das Verhältnis aber gut sein, oder "normal", würde ich auf jeden Fall zuerst zu ihren Eltern gehen und ein Gespräch suchen.

Antwort
von Teddybaergianna,

Ich hatte selber mal Solche Gedanken. Das einzige was du machen kannst um ihr zu helfen ist, hilfe zu zu ziehen. Ihre Eltern oder direkt einen Arzt/Psychologen. Auch wenn sie sagen sollte es geht ihr besser, hole hilfe. Wenn du nicht weißt an wen du dich wenden sollst geh zu den vertrauenslehrern in deiner Schule oder so. 

Ich drück dir und ihr die Daumen.

Lg

Antwort
von FlyingCarpet, 30

Sag es unbedingt ihren Eltern.

Kommentar von SurviveX ,

Sie würde mich umbringen wenn ich das mache, sie sagt auch das war dumm was sie machen wollte und dass ihr besser geht aber ich bin trzdem extrem in SOrge. Soll ich es trotzdem den Eltern sagen?

Kommentar von FlyingCarpet ,

Ja, diese Verantwortung kannst Du nicht alleine tragen. Wenn sie Dir das nicht verzeiht, ist sie nicht Deine beste Freundin. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community