Sie will aus Rücksicht auf ihre beste Freundin keine Beziehung, was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist halt ne doofe Situation ..
An deiner Stelle würde ich Sie nicht zu irgendwas drängen oder ihr das ständig vermitteln das du dich in sie verliebt hast, ich weis, ist ein blödes Gefühl aber so verjagst du sie irgendwann..
Sie meinte dass sie momentan Nichts festes will und das solltest du erstmal akzeptieren, und dass ihre beste Freundin lügt, ist nicht gut und ich würde dem Mädchen auch sagen, dass du denkst, dass das ihre Freundin erfindet weil sie ihr Glück vielleicht nicht gönnt, sorry, aber wenn meine beste Freundin Gefühle für einen Typen hat, von dem ich mal was wollte, man aber so gut wie keinen Kontakt hatte, dann gönne ich ihr es, weil die beste Freundin will eins: das die Freundin glücklich ist!
Gib ihr zeit und sag sie soll ihr Glück nicht von einer Freundin abhängig machen.
Was ist das für eine Freundin? Meiner Meinung nach keine gute :/ und wenn das alles nichts bringt, dann solltest du abstand nehmen, meistens merken wir Frauen dann was wir an den anderen haben und das man doch was festes will. Viel Glück !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fürchte du solltest ihr noch etwas Zeit geben, wenn sie die braucht! 

Oder dich mal an die andere Freundin wenden um auf diesem Wege klar zu stellen, das da nichts lief. Vielleicht kann sie dann zumindest diese Hürde überwinden. 

Wenn sie aber nach einem halben Jahr Beziehungspause noch nicht bereit für was neues ist kannst du sie schlecht zwingen. 

Du kannst ihr nur sagen, wie deine Gefühle aussehen, und entweder ihr lasst es weiter langsam angehen, oder du vergisst die Sache. 

Aber manchmal kann sich ein wenig Geduld ja auch auszahlen ;) 

Wichtig ist nur, dass sie dich nicht hinhält, weil sie vielleicht noch abwartet, ob sich was besseres für sie ergibt. Dann hat es sowieso keinen Sinn. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cheko989
18.03.2016, 17:24

Hm ja also wenn ich mich an die andere Freundin wende und ich sie darauf anspreche, weiß sie ja, dass meine "freundin" mir das alles erzählt, was sie ihr sagt über mich...

Ich weiß, ich kann sie nicht zwingen, aber ein absolutes nogo habe ich da nicht herausgehört bei ihr. Deswegen habe ich halt noch Hoffnung.. Ihr Problem ist wie sie sagt, dass sie dann riskieren muss wenn sie sich auf eine Beziehung einlässt, dass einiges kaputt gehen kann..was ihr Freundeskreis betrifft...

Da gibt es übrigens auch noch einen Kerl, genauer gesgt ein guter Kumpel von mir...von ihm will sie auch was, er aber nicht von ihr. Da lief öfters was zwischen ihr und ihm, jedoch nur s.e.x aus seiner Sicht. Ist aber auch schon wieder was her...

Alles leider kompliziert....das Problem ist halt nur dass sie mir nicht egal ist und ich wirklich viel für sie empfinde

0