Frage von Sepol, 50

Sie weiß nicht was sie möchte, ihr ist alles etwas zu viel und ihr geht alles zu schnell?

Hi Leute, ich (m24) hab vor fast 3 Wochen jemanden auf einer Party kennengelernt (w22). Durch Freunde haben wir uns dort kennenlernt und sind öfters ins Gespräch gekommen. Wir beide haben uns von Anfang an sehr gut verstanden und haben auch somit unsere Handy nr. ausgetauscht. Am nächsten Tag schrieb ich ihr das ich mich sehr darüber gefreut hätte und trafen uns direkt am Abend. Nachdem wir Abends was trinken waren, schauten wir bei ihr noch einen Film und kamen uns dann auch vorsichtig näher und schlaften miteinander. Beide bekamen die Bestätigung das es schön war, keiner war abgeneigt und denkten nicht darüber nach das die Handlung zu schnell war. - Drei Tage später sahen wir uns erneut, quatschten viel und merkten schnell das wir gemeinsame Interessen haben. Sie schlief bei mir, hatten einen schönen Abend, schauten erneut einen Film und hatten erneut Geschlechtsverkehr. Morgens sagte sie mir, dass sie mich mögen würde. Wir schrieben Tag täglich, telefonierten viel und trafen uns weitere 2 Male. Da ich große Interesse an ihr habe und öfters die Bestätigung kam das sie ebenfalls Interesse hat meldete ich mich viel (war nicht übertrieben, aber schon einiges). Da ich ein Mensch bin der sehr offen und ehrlich ist, dachte ich mir das es okay sei. Jedoch, in der letzten Woche trafen wir uns 2 mal bei ihr und übernachtete dort, da wir fast 1 std auseinander Wohnen. Ich merkte schnell das sie bisschen abwesend war aber dachte mir nichts dabei, da sie in der Woche sehr viel arbeiten musste. Sie hat nie abgesagt und schrieb mir ebenfalls oft, aber es kam in letzter Zeit mehr von mir. Vor 2 Tagen schrieb ich ihr, dass sie mir sehr gut gefällt und das ich sie weiterhin kennenlernen möchte, es kam eine lange SMS zu Stande. Daraufhin antwortete sie mir, dass sie momentan nicht weiß was sie möchte, das ihr alles momentan etwas zu viel ist und das alles zu schnell geht.

Es war ein Schlag in's Gesicht um ehrlich zu sein, da ich um ehrlich zu sein mit etwas anderes gerechnet habe. Sie schlug mir vor, dass wir uns am jetzigen Donnerstag treffen werden und in Ruhe über alles reden wollen.

Ich kann das echt nicht begreifen und wollte euch mal fragen woran es liegen könnte? Ich weiß das ich micht zu oft gemeldet habe, nur was soll ich tun, ich bin nicht verliebt aber ich finde die Frau einfach nur klasse, sie gefällt mir! Woran könnte es liegen und wie soll ich mich in Zukunft verhalten?

Danke im Voraus hoffe sehr das ihr mir helfen könnt.

Antwort
von sunny160895, 22

es kann sein, dass es ihr im nachhinein doch etwas zu schnell ging... oder sie mag dich auch, denkt aber vielleicht das du nur "das eine" von ihr willst und weiß nicht wie ernst du es mit ihr meinst. schreib ihr ruhig weiterhin, aber nicht zu viel und schau wie sie darauf reagiert. einfach erstmal sowas wie : hi wie gehts und so..

oder es gibt noch einen anderen typen den sie mag und sie sich jetzt nicht sicher ist wen sie mehr mag. sind jetzt alles nur ein paar theorien. hoffe das euer gespräch gut laufen wird und du eine positive antwort bekommst:)

 

 

Kommentar von Sepol ,

Ich bin mal gespannt woran es liegen könnte, bin nämlich auch noch so ungeduldig.. Danke dir, werde einfach mal zu hören was sie mir sagen wird. Und ihr klar machen, dass ich es ernst meine indem ich sage das ich sie so richtig kennenlernen möchte

Antwort
von SniperMajor, 25

In meinen Augen gibt es zwei Möglichkeiten. 

Unwahrscheinlicher: Du hast dich wirklich zu oft gemeldet. Wenn es aber nicht jeden, sondern wie du geschreiben hast nicht alle paar Minuten war, glaube ich das nicht.

Wahrscheinlich: Sie mag dich sehr gerne und hat jetzt Angst, dass du weniger von ihr möchtest als sie. Ich glaube zwar, dass das auch nicht 100% der Wahrheit entspricht, aber auf etwas in die Richtung wirst du dich am Donnerstag einstellen müssen.

Sag aber auf jeden Fall, dass du sie magst, aber NICHT, dass du sie wirklich nicht liebst. Hoffe, das hilft :)

Kommentar von Sepol ,

Wie bereits gesagt, kam in letzter Zeit mehr von mir als von ihr. Hab mich schon jeden Tag gemeldet, meistens hab ich Ihr Morgens nur einen guten Morgen und einen schönen Tag gewünscht, keine Smileys gespamt oder sonst was. 

Kommentar von SniperMajor ,

Das ist dann nicht einfach zu erklären. Geh auf jeden Fall für Vorschläge aufgeschlossen in das Gespräch am Donnerstag.

Kommentar von Sepol ,

Das werde ich auf jeden Fall tun, vielen Dank! 

Antwort
von Sepol, 6

Sie meinte zu mir das ich zu nett sei, angeblich wäre das der Grund. Sie könnte sich in Zukunft keine Beziehung vorstellen, sondern momentan nur freundschaftlich. Sind uns einig geworden das wir uns weiterhin sehen werden, und Zeit lassen. - Was ich nicht verstehe ist, dass sie von einem Tag zum anderen plötzlich ihr Verhalten geändert hat. In den ersten 2 Wochen war alles super, selbst von Ihrer Seite aus kam sehr viel Rückmeldung. - Ich finde die Person halt sehr interessant, da ich keine Pläne Schmiede halte ich was Beziehung angeht zurück aber in meinen Zustand würde ich gern um die Frau kämpfen- habt ihr ein Rat ? Wie soll ich mich verhalten? Soll ich mich weiterhin melden, oder zögern? Wie soll ich ihr es klar machen ? Bin echt ratlos 

Antwort
von Ifosil, 13

Entweder hast du einen Fehler gemacht, der dir nicht bewusst ist aber sie verschreckt hat. Oder da ist ein anderer Kerl im Spiel, von dem du nichts weist. 

Kommentar von Sepol ,

Entweder oder, dass ist halt die Frage die in meinem Kopf schwebt ... die mir Kopfschmerzen bereitet.

Sie meinte zu mir das ich nichts falsches gemacht hätte.. aber, ich muss mal hören was sie zu sagen hat 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten