Frage von justin92, 145

Sie weiß, dass ich mehr will?

Ich habe gerade große Panik, weil sie nämlich rausgefunden hat, dass ich mehr für sie empfinde als Freundschaft. Ich habe gestern eine SMS von ihr bekommen, in der sie mich genau das fragt. Die SMS konnte ich erst jetzt lesen, weil ich erst vor 2 Stunden in den USA gelandet war und kein Netz hatte. Ich weiß nicht ob sie auch mehr als Freundschaft empfindet, aber ich habe wohl eher das Gefühl, dass es nicht so ist.

Warum fragt sie mich auf einmal so direkt danach? Ich habe gerade mächtig Panik und weiß überhaupt nicht wie ich darauf reagieren soll.

Bitte helft mir

Antwort
von TrudiMeier, 42

Es wird mir immer unbegreiflich bleiben, warum man, wenn man in jemanden verliebt ist, peinlich genau darauf achtet, dass der andere es bloß nicht erfährt, geschweige denn merkt. So KANN das doch nie was werden. Natürlich wissen wir nicht, ob sie auch in dich verliebt ist oder nicht. Aber wenn du jetzt nicht ehrlich bist, dann wirst du es nie erfahren. Denn wenn dem so ist, dann ist sie wahrscheinlich genauso darauf bedacht, dass du es nicht merktst. (Merkst du was? So funktioniert das nicht!) Also, sei ehrlich - was kann dir groß passieren? Das Risiko musst du eingehen!

Antwort
von cactusgirl123, 59

manchmal gehen wir mädchen schnurstraks in die offensive, vlt hat sie sich das auch gedacht oder sie war zu schüchtern dich persönlich zu fragen

mhhh... ich an deiner stelle würde ihr die wahrheit sagen. klar kann es gut sein, dass sie nicht auf dich steht, aber dann hast du gewissheit und ich meine du bist ja noch jung, du wirst noch öfter verliebt sein.

oder aber sie steht auch auf dich und war wie gesagt zu schüchtern dich persönlich zu fragen, weil sie angst hat wie sie reagiert, wenn du ihr ne abfuhr gibst.

aber wüsste ich, dass ein junge in mich verliebt wäre, würde ich 1. nicht per sms fragen, und 2. generell nicht fragen, wenn ich nicht auf ihn stehen würde. ich würde höchstens persönlich fragen und ja sag ihr, was du für sie empfindest :)

Kommentar von justin92 ,

Was meinst du wie ich jetzt reagieren soll? Anrufen oder SMS? Und was soll ich sagen? ://

Kommentar von cactusgirl123 ,

mhh, also anrufen ist natürlich persönlicher als ne sms. versuchs mal :) das schaffst du

Kommentar von cactusgirl123 ,

dass du ihre sms jetzt erst lesen konntest.

es gibt meherer dinge die du sagen könntest zb. fragen, weshlab sie fragt, oder ihr direkt sagen, dass es stimmt, dass du was für sie empfindest

Kommentar von justin92 ,

Ist wohl wirklich das beste wenn ich ihr die Wahrheit sage. Aber eine Frage noch. Wenn du einen Jungen bei dem du glaubst, dass er in dich verliebt ist, mit welcher Absicht fragst du ihn dann? Und wenn er sagen würde, dass er in dich verliebt ist, du aber nicht in ihn, wie geht es von deiner Seite aus zwischen euch weiter? 

Kommentar von cactusgirl123 ,

klar, die wahrhiet ist einfach und unkomplizierter als ne lüge.

mhh, ich glaube schon mit der absicht herauszufinden, ob er mich auch mag :)

ich würde schon noch was mit ihm zu tun haben wollen, ich glaube bloß nicht mehr so intim zu ihm sein. also anfangs aber nach ner weile legt sich ja alles

Antwort
von EfsaGs, 30

Ich würde ehrlich sein und ihr sagen was du fühlst.

Antwort
von majique, 21

Schreib ihr einfach "Wir sprechen darüber wenn ich wieder in Deutschland bin" und bis dahin überlegst du, ob du es gestehst oder nicht.

Antwort
von Repwf, 28

Dann antworte ihr EHRLICH! 

Was hast du zu verlieren? 

Antwort
von 19BVB09, 39

Angriff ist die beste Verteidigung, deswegen fragt Sie Dich direkt.

Also ehrlich raus mit der Sprache, was soll schon schief gehen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community