Frage von Alinavongestern, 55

Sie steht seit Jahren auf ihn, er dann auch auf sie, plötzlich hat sie keine Gefühle mehr, was kann ich da tun?

Also eine gute Freundin von mir hat mir vor etwa 3 Jahren anvertraut, dass sie auf einen Jungen an unserer Schule steht, der aber in einem anderen Jahrgang ist. Die beiden kannten sich auch nicht, aber er fiel ihr auf weil sie ihn sehr attraktiv findet. Sie war aber leider bisher zu schüchtern, etwas zu unternehmen, obwohl ich sie immer wieder dazu ermutigt habe. Letztendlich wollte ich zu dem Typen hingehen, um ihm die Nummer meiner Freundin zu geben oder sowas, aber sie hat mich angefleht es nicht zu tun, weil sie eigentlich gar nichts von ihm will...aber trotzdem redet sie immer noch durchgängig von ihm und schwärmt so vor sich hin. Ich wollte auch, dass sie ihn stattdessen vergisst, und sich jemand anderen sucht, aber auch dss wollte sie nicht.

Seit einem Jahr habe ich aber den Eindruck, dass er Interesse an ihr haben könnte, weil er sie die ganze Zeit ansieht (er schaut auch nicht weg wenn sie zurückguckt) und lächelt, er grüßt sie auch immer wenn sie aneinander vorbei laufen (und da sie sich nicht kennen und noch nie geredet haben ist das schon auffällig, unsere Schule hat auch sehr viele Schüler also grüßt man eher Freunde als irgendwelche Leute die man nur mal gesehen hat). Ich habe ihr gesagt, dass ich es für möglich halte, dass er sie auch näher kennen lernen will, aber sie meint dass das unmöglich ist und er sie nur zufällig anschaut usw. Und außerdem will sie nichts von ihm, weil sie das Gefühl hat, dass das irgendwie eine schlechte Idee ist. Sie mag ihn zwar noch, redet aber auch momentan weniger von ihm, geht ihm aus dem Weg...Mir sagt sie immer, dass er zwar gut aussieht, aber eigentlich nicht ihr Typ ist. Und dass sie einfach nicht möchte, dass da mehr drauß wird. Trotzdem kommt es mir so vor als ob sie noch verknallt wäre.

Wie dem auch sei, ich weiß nicht was ich tun soll. Sie ist sich irgendwie unsicher was sie fühlt, traut sich nicht ihn kennen zu lernen. Über ihn weiß ich nichts, nur dass er ihr eben Aufmerksamkeit schenkt, aber (seit einem Jahr!) auch nicht mehr unternimmt. Er sieht jetzt nicht aus wie ein schüchterner Typ, also wieso beachtet er sie, macht aber sonst nichts? Und was sollte meine Freundin jetzt am besten tun?

Antwort
von x3Ladyx3, 30

Du solltest nichts machen, sie hat keine Gefühle mehr und daher würde es eh nichts werden.

Man muss es akzeptiert:)

Kommentar von x3Ladyx3 ,

akzeptieren *

Antwort
von gnarr, 25

du solltest überhaupt nichts tun und dich nicht in sachen einmischen die dich nix angehen. wenn sie den typen nicht mehr will, weil sie keine gefühle mehr für ihn hat, dann ist das ihre sache und du hast das zu akzeptieren.

lass die finger davon, dass wird nix.

Kommentar von Alinavongestern ,

Sie redet zwar weniger von ihm, aber es kommt mir vor als ob sie noch an ihm hängt...aber du hast wahrscheinlich recht 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community