Frage von Soraa123, 154

Sie sagt sie liebt mich nicht aber ich weiß das stimmt nicht!wie seht ihr das?

Hey zusammen,

hab mich mal angemeldet um nach Rat zu fragen.

Ich bin 20 , männlich und liebe meine beste Freundin über alles und will sie auch nicht aufgeben. Wir treffen uns relative selten da sie weit weg wohnt und sehr viel zu tun aber schreibt mir immer wenn sie ihre Aufgaben erledigt hat oder in der Pause ist. Wir haben die gleichen Hobbys , Interessen , Humor , können std. lang über alles reden , unsere Meinungen differenzieren sich zu 90% kein kleines bisschen . Als sie das letzte mal bei mir waren haben wir ein Film geguckt und gekuschelt . Sie hat sich hat es echt genossen und es fühlte sich anscheinend auch bei ihr richtig an. 1 Tag nach dem treffen sagt sie das wir das unbedingt so schnell wie möglich wiederholen müssten .

Dazu kam es aber nicht da ich ihr 1 Monat später meine Liebe gestand. Sie meint sie liebt mich nicht . Das sie mich nicht als besten Freund verlieren möchte . Sie meinte auch sie weiß nicht wie es währe wenn ich in ihrer nähe gelebt hätte aber sie kann sich nicht vorstellen mit mir zsm. zu sein. Aber ich weiß dass das gelogen ist . Ich habs deutlich gespürt das sie auch was für mich empfindet . Ich kann mich auch nicht von ihr abwenden , ich habs versucht aber mein inneres ist fest dazu entschlossen für sie zu kämpfen. Auch wenn ich am liebsten aufgeben möchte aber es geht irgendwie nicht .

Was sagt ihr dazu?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Phantom15, Community-Experte für Liebe, 51

Du hast es deshalb gespürt, aber falsch verstanden, weil du in sie verliebt bist. Da versteht man schonmal einiges falsch und interpretiert was hinein was der andere nicht so empfindet. Auch wenn du es evtl. nicht hören willst, was ich gut verstehe, so ist die Distanz vielleicht nicht mal so schlecht. Klar, wenn man verliebt ist, dann ist das der denkbar schlechteste Rat den man hören will, aber manchmal hilft es den Kopf durchzupusten und die Gedanken mal von dem geliebten Mensch zu lassen. In den besten Freund war ich zwar nie verliebt, aber ich kenne es aus anderen Situationen. Auch wenn man sich nach dem anderen sehnt, so ist Abstand trotzdem gut. Halte den Kontakt zu ihr aufrecht, aber gib ihr nicht das Gefühl das du enttäuscht bist. Beziehungsweise gib ihr nicht die Schuld dafür. Gefühle kann man nicht erzwingen oder herbei zaubern.  

Antwort
von evilToast, 87

So leid es mir auch tut. Aber im Grunde hast du deine Antwort bekommen. Du hast ihr deine Gefühle gestanden und sie fühlt offenbar nicht das Gleiche. So etwas zu erfahren ist immer hart. Besonders wenn es dabei um die beste Freundin geht. Liebe kann man leider nicht erzwingen. Natürlich kannst du um sie kämpfen. Im schlimmsten Fall kann dies aber dazu führen, dass du sie auch als gute Freundin verlierst. Es hängt davon ab, ob du bereit bist dieses Risiko einzugehen. 

PS: Das Gefühl, dass sie dir nicht die Wahrheit über ihre Gefühle zu dir gesagt hat, rührt sehr wahrscheinlich von deinem eigenen Wunsch nach einer Beziehung zu ihr her. Mit anderen Worten,  du wünschst dir eine Beziehung mit ihr und hoffst deshalb, dass sie gelogen hat.

Kommentar von Soraa123 ,

Früher oder später würde ich sie dann sowieso verlieren. Also warum nicht. Ja das kann sein . Ich lass sie einfach in ruhe und guck was die Zukunft so bringt XD

Antwort
von YumaYamamoto, 86

Kämpfe um sie... wenn du merkst das es wirklich nichts bringt muss ich dir wohl oder übel sagen das du die Freundschaft auch vergessen kannst.. solch eine "Freundschaft" bringt nichts... da sie immer aufpassen muss was sie sagt damit sie dich nicht verletzt und und und.

Antwort
von Lugamer, 41

Liebe macht blind ist an dieser Stelle wohl mehr als zutreffend!
Die sagt dir jawohl nicht das sie sich nicht liebt, wenns nicht auch so ist...
Als ob sie dich anlügt wenn es um so eine ernste Sache geht!
Außerdem kenn ich das mit der Liebe zu einem besten Freund. Sie liebt dich, klar, aber halt als besten Freund und nicht so wie du das gerne hättest. Glaub mir wenn ich dir sage das du es eigentlich nur schlimmer machen kannst... Und abzuwarten was passiert ist keine Option, außer du willst das dein Herz  Suizid begeht wenn du sie mit ihrem neuen Freund siehst...

So etwas ist scheiße, so ein richtiger Headshot vom Leben persönlich, mit nem Assist von Gott.

Was du machen willst bleibt dir überlassen!

Viel Glück

Antwort
von bonny112, 54

Wenn sie sagt sie liebt dich nicht dann musst du das akzeptieren liebe kann man nicht erzwingen und auch Freunde kuscheln mal einfach weil es auch die Freundschaft stärkt dein Wunsch das sie lügt ist nur ein Wunsch und nicht die Realität so sehe ich das auch wen es hart für dich ist

Antwort
von jimpo, 29

Akzeptier, daß Sie Dich nur als guten Freund haben möchte und keine Liebe für Dich empfindet, so weh es auch tut.

Antwort
von Joschi2591, 46

Was Du willst, ist völlig irrelevant.

Du scheinst Dich zu einem Stalker entwickeln zu wollen, der einfach nicht kapiert, dass der andere Mensch auch ein Recht auf seine Meinung hat, und nicht nur das zählt, was Du unbedingt willst.

Deine Aussage, Du weißt, dass sie Dich liebt, ist reiner Blödsinn.

Du weißt überhaupt nichts, verwechselst aber Wunsch und Wirklichkeit.

Du wünscht Dir etwas, was mit der Realität nichts zu tun hat.

Stattdessen sprichst Du dieser Frau das Recht auf ihre eigenen Gefühle ab.

Schlimm, so uneinsichtig zu sein und mit aller Gewalt etwas durchsetzen zu wollen, was Du willst, aber niemand sonst.

Kommentar von Soraa123 ,

Wenn du schlechte Laune hast dann kommentier nicht . Du solltest dich nochmal über den Begriff "Stalker" informieren bevor du so ein sein mist schreibst. Niemals würde ich irgendjemanden stalken XD. Und klar ist es mein Wunsch und wer nicht wagt der nicht gewinnt . Du magst vlt. der Typ Mensch zu seind er einfach alles so nimmt wie es ist aber nicht jeder ist so . Und wie Menschen sich entwickeln kannst du kein kleines bisschen wissen , 

Kommentar von Joschi2591 ,

Ach Gottchen, der Typ fühlt sich auf den Schlips getreten. Wie niedlich!

Passt zu Deiner Frage: uneinsichtig, rechthaberisch und sehr von sich eingenommen.

Außerdem soll man niemals nie sagen.

Ende der Durchsage. Lohnt nicht, weiter zu kommentieren.

Kommentar von Soraa123 ,

Nö überhaupt nicht . Ist halt Fakt das ich kein Stalker bin und auch keiner werde XD . Hab nichts gegen der Aussage das es eventuell Einbildung ist das sie lügt aber der Rest ist sry. aber "dahin geschissen" XD 

Antwort
von Soraa123, 47

Sorry für die Grammatik Fehler :s. Die sind Grauenhaft . 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community