Frage von Flomac7, 67

Sie nervt mich, ist aber an sich eine liebe und nette Person, wie sage ich ihr, dass ich nichts mit ihr zu tun haben will und sie mich in Ruhe lassen soll?

sie ist wie eine liebe, freundliche klette, sie fragt mich wie es mir geht obwohl es mich nicht interessiert wie es ihr geht, was sie wiederum irgendwie nicht interessiert, sie ist seit frühling letzten jahres ungefähr in meinem bekanntenkreis aufgetaucht und irgendwer hat ihr meine nummer gegeben und da ich nicht unfreundlich oder ein ar$#%loch sein will, weiß sie nicht dass sie mich nervt, ich ich ignoriere sie so oft ich kann und sie hat mich von mitte februar bis gestern (ihr hat scheinbar jemand erzählt dass ich einen neuen job habe) auch nicht angeschrieben. Jetzt will sie wieder alles mögliche von mir wissen und ich schaffe es nicht ihr zu sagen das sie mich einfach nur nervt, ich will sie ja auch nicht verletzen oder so, zumal es auch unangenehm würde, wenn sie wieder zufällig bei einer veranstaltung im bekanntenkreis dabei ist.

Antwort
von Joline007, 29

Vllt gehst du einfach zu sehr auf ihre Fragen ein ,weil du höflich wirken willst . Versuche es mal mit knappen antworten und keine Gegenfragen . Wenn sie es dann trotzdem nicht versteht ,dann versuche es ihr zu erklären ,indem du sie zwar wertschätzst ,aber einfach ganz offen sagst es sei dir zu viel und du hast kein Interesse an einer Konversation . Das hat nichts mit A-Loch sein zu tun . Manche Leute erkennen es einfach nicht ,wenn der andere sich nicht unterhalten möchte ,da muss man schon klar und deutlich sagen ,was Sache ist 

Antwort
von Riverside85, 42

Da wirst du aber nicht drumherum kommen, sie zu verletzen, wenn du nicht möchtest, daß sie dich weiter belästigt. Du mußt ja nicht fies werden, sage ihr freundlich, aber bestimmt, was du möchtest und alles andere ist dann ihr Problem. Du hast sie ja auch nicht darum gebeten, dir hinterher zu rennen und wenn sie es so nicht versteht, mußt du eben etwas deutlicher werden. 

Kommentar von LoAltris ,

Seh ich auch so. So ging es mir letztes auch mal mit einer die hat mir zuerst so geschrieben und dann die Handynummer bekommen und dann hat sie mich unaufhörlich zugetextet.

Wie geht es dir? Was machst du grad? Was arbeitest du? Was machst du am Wochenende? und in der freizeit? du bist so lustig hahaha... -.-

Sie kam dann aber schlauerweise selber auf die idee, dass sie mich nervt, denn ich habe stets nur knappe antworten und total uninteressiert geantwortet. Als sie dann gefragt hat, ob sie nicht mehr schrieben soll hab ich einfach gesagt ja und dann war sie zwar angepi$$t, aber ich hab jetzt ruhe...

Kommentar von Riverside85 ,

Und anders geht es auch nicht, man kommt nicht durchs Leben ohne mal zu verletzen oder verletzt zu werden.

Antwort
von Antwortster420, 21

Du solltest es ihr einfach höflich sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community