Sie nervt einfach nur. Was soll ich machen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

So einen ähnlichen Fall habe ich auch Latein. Versuche einfach mal einmal 'nein' zu sagen, dann rennt sie zum Nächsten und entweder er/sie macht das für dich und du bist fein raus, oder er/sie sagt auch 'nein' und du bekommst Rückhalt :)

Wenns zu schlimm wird, dann einfach mal den Lehrer nach dem Unterricht (möglichst unter 4 Augen) drauf ansprechen. Er/Sie wird dann schon drauf reagieren. Am wirksamsten sind dann Inhaltsabfragen ohne den Zettel ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten du setzt dich von ihr weg und wenn sie dich fragt ob du ihr die Hausaufgaben schicken kannst dann liest du die Nachricht erst gar nicht und antwortest ihr auch nicht. Hoffe ich konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du MUSST es ihr sagen. Wenn du dich nicht traust, oder Schuldgefühle hast und es ihr deswegen nicht sagen kannst, mach es so wie ich früher:
Gib einem Guten Freund dein Handy, von dem du aber schon weißt, dass er kein Blödsinn schreibt und lass ihn eine Nachricht schreiben, wenn er diese erst einmal abgeschikt hat, kannst du sie aich nicht mehr löschen oder den schwan. einziehen.
Viel Glück noch Sannd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schule wechseln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprechenden Menschen kann geholfen werden. Wenn du keine Grenzen siehst, kannst du auch nichts anderes erwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die faule ziege nutzt dich nur aus, sags dem lehrer, würd ich machen. solche leute sind schmarotzer- kenn ich zu genüge. wenn du ihr weiter "dienst" musst du irgendwann ihr geld ausleihen, dass sie dir nie zurück geben wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich, sag ihr das einfach genau so. Kann sein dass sie dann nicht mehr deine Freundin ist, oder dich nicht mehr so gerne mag, aber wenigstens warst du ehrlich!
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung