Frage von Lunessa12, 111

Sie nervt einfach nur noch. Was soll ich jezt machen?

Ich habe seit paar Jahren eine "beste Freundin" und sie regt mich so auf! Sie weiß es nicht aber ich hasse sie und irgendwie hab ich das Gefühl sie nutzt mich nur noch aus damit ich ihr die Hausaufgaben schicke und so. (Sie ist ein bisschen beliebter als ich und ich hab nicht wirklich jemanden mit dem ich reden kann) Ich fühl mich so als würde ich mich selbst quälen, weil ich mit ihr befreundet bin. Was soll ich jetzt machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von noch42minuten, 41

Vielleicht versuchen offen mit ihr zu reden, auch wenn es schwer ist. Es kann sein, dass sie das gar nicht so wahrnimmt, wie du es beschrieben hast. Immerhin seit ihr seit 6 Jahren befreundet, also ich würde erst versuchen das zu retten und wenn gar nichts mehr geht, dann wäre es vielleicht besser, dich von ihr zu lösen. Mit der Zeit gehen alte Freundschaften leider auch mal kaputt, weil man sich einfach verändert, so ist das Leben, doch es werden auch neue Freunde kommen, mit denen du dich wohl fühlen kannst :)

Kommentar von Lunessa12 ,

Das ist nicht so leicht, weil ich mit ihr in die selbe Klasse gehe und sie in jedem Fach neben mir sitzt. Trotzdem danke für deine Antwort

Antwort
von Cheeklove, 37

Dann beende die Freundschaft, wenn du sie hasst.

Ich habe drei beste Freundinnen die mich auch manchmal aufregen und nerven. Die eine kenne ich seit 15 Jahren, die andere seit 14 Jahren und die dritte habe ich seit 5 Jahren.
Wenn man so lang befreundet ist und miteinander groß geworden, dann streitet und hasst man sich natürlich auch mal.

Es ist wie in einer Beziehung es gibt auf und abs aber ich würde niemals wegen streitereien die Freundschaft/Beziehung beenden. Solche Freundinnen finde ich nämlich nie mehr :)

Antwort
von katzal007, 20

ich würde sagen das du dich vl ein wenig abwenden solltest von ihr. Einfach mal sagen das du die Hausübung auch nicht hast oder das du keine Zeit hast sie ihr zu schicken.
Oder aber sie direkt darauf ansprechen. ( der schwierigere Teil xD ) Ist das schon immer so gewesen? Wenn ja würde ich darüber nachdenken ob ihr wirklich noch gute Freunde seit. Ich meine jeder Freund kann mal in so eine schwierige Phase haben.. hatte ich auch... meine beste Freundin hatte sowas und da hab ich echt auch darüber nachgedacht mich nach neuen Freunden umzuschauen.. aber am Schluss haben wir uns ausgeredet ;)

Kommentar von Lunessa12 ,

Das ist bei mir seit 5 Monaten und ich will nicht mehr mit ihr befreundet sein aber sie sitzt in allen Fächern neben mir (sie geht in meine Klasse) und wir machen in der schule oft partner arbeiten und als wir uns mal gestritten haben war sie mir so lange beleidigt bis ich mich bei ihr entschuldigt habe

Kommentar von katzal007 ,

hmmm... glaubst du, du könntest dich mal neben wen anderen setzten? oder würde sie danach auch gleich sauer sein? 

Kommentar von Lunessa12 ,

Sie wäre dann total sauer obwohl sie eigentlich auch andere Freunde hat mit denen sie sich irgendwie besser versteht. Ich weiß nicht wieso ich keine anderen Freunde haben darf und sie schon.

Antwort
von Rosenbaum, 53

Es ist vollkommen in Ordnung, aus Freundschaften herauszuwachsen. Wenn Dir viel an der Person liegt, sprich mit ihr darüber. Ansonsten darf man auch gerne loslassen.

Antwort
von betty0109, 33

Einfach mit ihr reden. Falls sie dir etwas vorwirft dann würde ich eure Freundschaft beenden.

Antwort
von teacup3000, 32

Hast du schon mal probiert mit ihr darüber zu reden? Wenn ihr schon so lange befreundet seid, dann solltet ihr eigentlich über alles miteinander reden können. Vielleicht merkt sie einfach nicht, wie dich ihr Verhalten stört.
Und schick ihr nicht deine Hausaufgaben.^^ Sag halt du hast sie nicht gemacht.

Antwort
von KuleMcGarret, 33

Du musst mit ihr reden und genau das sagen.Ich und meine Freundin haben "Freundschaftsregeln" gemacht,an der sich jeder halten muss.Und ganz ehrlich:seitdem klappt es besser mit ihr.

Kommentar von katzal007 ,

Freundschaftsregeln?

Kommentar von KuleMcGarret ,

Ja,hört sich blöd an aber es hilft bei uns.

Kommentar von katzal007 ,

Welche habt ihr zbs? ;D

Antwort
von GluecksSau, 33

Meine Devise in solchen Situationen lauten ganz klar:

Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende

Antwort
von Firecookwolf, 30

Mit Ihr reden und sagen das Dich das stört. Von heute auf morgen damit aufhören.

Antwort
von SchokoKucken, 35

Moin, naya warum sagst du ihr das nicht einfach?

und nicht uns.

Lg;-

Kommentar von Lunessa12 ,

Ich habe Angst dass sie über mich ablästert. Als wir mal gestritten haben hat sie das auch getan

Kommentar von SchokoKucken ,

Naya dann ist das aber anscheinend überfällig, oder?

Ich verstehe das so das du das so siehst das eure "Freundschaft" nur aus Gefälligkeiten für sie besteht, richtig?

Und wen du angst haben musst das sie über dich lästert wen du mit ihr sprichst..... wen sies nötig hat...

DAs hat dann wenig mit freundschaft zu tun.

Der direkteste Weg ist oft der beste, zumindest hab ich diese Erfahrung gemacht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten