Frage von icetaker, 104

Sie macht sich rar - Wegen meiner Freundin?

Hey,

ich bin 21 Jahre alt und habe seit 2 Jahren ne Freundin, mit der ich jedoch aus verschiedenen Gründen schluss machen werden, sobald sie ihre Prüfungsphase rum hat, ich bin also noch nicht getrennt, habe aber innerlich schon Schluss mit der Beziehung gemacht.

Unabhängig davon habe ich beim Gruppensport ein Mädel (17) kennengelernt, wir haben uns sofort super verstanden, obwohl sie eigentlich relativ schüchtern ist. Alle meinten wir würden uns super verstehen, meine Freundin fand das natürlich nicht so lustig. Ich habe mich dann mal versucht, mit ihr zu treffen, weil ich sie besser kennenlernte wollte, sie sagte einige Stunden vorher ab. Ich hab mir nichts drausgemacht und weiter locker mit ihr beim Sport geredet. Dann haben wir letzten Sonntag einen großen Übungstag gemacht, wo wir hauptsächich den ganzen Tag zusammen waren und es war echt super toll, wir haben über meine Bezeihung geredet, dass ich Schluss machen werde usw... Sie ist mir die ganze Zeit hinterhergelaufen und hat auch immer wieder meine Nähe gesucht, also ich hatte schon im Gefühl dass sie sich für mich interessiert. Sie hat mir auch sehr vertrauliche Details zu ihrem Leben erzählt, sie hat eine schwierige Krankheit.. sie vertraut mir also schon sehr, es weiß sonst keiner in der Gruppe.

Gestern haben wir uns wieder gesehen in der Gruppe. Sie war aber ganz anders als ams Sonntag, gradezu etwas kühl, und hat lange mit einem Typen geredet und gelacht. Als sie weg war, meinte einer ob die beiden zusammen seien? Ich so, kann ich mir nicht vorstellen, und er meinte, na wir werdens ja sehen, wieder nen Paar mehr.

Ich hab sie dann heute gefragt ob sie Lust hat das Treffen nachzuholen, sie meinte, sorry, erst mal hat sie grade gar keine Zeit. Wieso zieht sie sich so zurück von mir, wenn am Sonntag alles ok war?

Vielen Dank schon mal im Voraus! :)

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo icetaker,

Schau mal bitte hier:
Liebe Beziehung

Antwort
von RegiTra, 45

Könnte in ihrer Schüchternheit begründet liegen. Sie mag dich, hat aber Angst, zu schnell ein enges Verhältnis zu dir aufzubauen und hat vielleicht Angst, dass du sie doch blöd findest und versucht deshalb, etwas auf Distanz zu gehen. Wenn dem so ist, solltest du einfach wieder auf sie zugehen, dann sollte sich das legen. Aber natürich kann es für ihr Verhalten auch viele andere Gründe geben ...

Kommentar von icetaker ,

Du meinst als anderen Grund das sie doch was mit dem anderen Typen hat? :) Danke für deine Antwort!

Kommentar von RegiTra ,

Dass sie doch etwas von dem andern Typen will, wär z. B. ein anderer Grund unter vielen möglichen. Aber das mit der Schüchternheit ist schon auch ein Ansatzpunkt. 

Bitte, gerne :)

Antwort
von Wuestenamazone, 49

Sie wird das mit deiner Freundin mitbekommen haben. 

Kommentar von icetaker ,

Wie unten schon geschrieben, meine Freundin ist auch kein Unschuldslamm.. deswegen mache ich ja jetzt auch bald Schluss, ich bin mit ihr max noch eine Woche zusammen...

Kommentar von Wuestenamazone ,

Und das andere Mädchen weiß das? Wenn ja rede nochmal mit ihr

Kommentar von icetaker ,

Ja, sie weiß alles bezüglich meiner Beziehung.. Wieso genau nochmal mit ihr reden?

Kommentar von Wuestenamazone ,

Es muß ja einen Grund geben warum sie jetzt so kühl reagiert. Also ich wollte das wissen

Kommentar von icetaker ,

Vielleicht weil sie was mit nem anderen hat?

Kommentar von Wuestenamazone ,

Innerhalb von ein paar Tagen? Halte ich jetzt für unwahrscheinlich

Kommentar von icetaker ,

Vielleicht hat sich das ja schon vorher angebahnt? Oder sie will mich nur eifersüchtig machen mit ihm? Aber ja, ist komisch, weil sie vorher immer so total gern bei mir war... :(

Kommentar von Wuestenamazone ,

Eben und dann plötzlich ein Freund? Ne glaub ich nicht. Ich sage ja red nochmal mit ihr warum sie jetzt so ist. Ich denke immer noch es ist wegen deiner Freundin

Kommentar von icetaker ,

Naja vielleicht hat sie ja vorher schon was mit ihm gehabt und mich nur benutzt ihn eifersüchtig zu machen?

Antwort
von Ostsee1982, 34

Ja, wenn sie einen Funken Selbstwert hat - und den hat sie offenbar - dann wird sie sich wegen deiner Freundin zurück ziehen und sich einen Typen suchen der besser zu ihr passt. Ich würde dich an ihrer Stelle auch nicht haben wollen und finde das schon sehr dreist, die Freundin belügen und hintergehen die von deinen Gedanken offenbar nichts weiß und anstatt respektvoll mit deiner Freundin eure Probleme zu klären wird schon die nächste klar gemacht zum reinen Eigennutz.

Kommentar von icetaker ,

Meine Freundin hat mich schon mehrmals betrogen, ich bin ihr immer treu geblieben.. Danke für deine Meinung..

Kommentar von Ostsee1982 ,

Das rechtfertigt dennoch nicht die Vorgehensweise. Wenn sie dich bereits mehrmals betrogen hat hättest du schon mehrmals die Möglichkeit gehabt unter der Beziehung einen sauberen Schlussstrich zu ziehen oder nicht?

Kommentar von icetaker ,

Das mache ich auch in der nächsten Woche, nachdem sie ihre Prüfungen rum hat? Ich will nicht dass sie die deswegen verbockt

Antwort
von dressurreiter, 16

Na ist doch klar, dass sie sich zurück zieht. Sie denkt du verarscht sie.

Kommentar von icetaker ,

Wieso meinst du das?

Kommentar von dressurreiter ,

Na wenn der neuen erzählst, ich mache bald Schluss mit meiner Freundin, kann die das nicht erst nehmen. Kannst das denn selbst ernst nehmen??

Kommentar von icetaker ,

Wieso kann man das nicht ernst nehmen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community