Frage von jack89, 50

Sie kann sich nicht mehr mit mir vorstellen, brauchte aber sehr lang zum Nachdenken?

Hallo Zusammen,

habe seit ca. 5 Monaten wieder Kontakt zu einer Frau, welche ich vorher ca. 4 Jahren eher nur flüchtig kannte. Haben uns auf einem Fest getroffen und danach hat sie mir einen FA auf Facebook gestellt. Nun ja, haben ab diesem Moment jeden Tag miteinander geschrieben. Später dann sogar Sprachnachrichten, weil sie meine Stimme hören wollte und ab und an kahm sogar ein nettes Bild von ihr!! (Zur Info noch, sie war wegen eines Praktikums in der Zeit 3 Monate weg und danach dann im Urlaub.) Sie meinte auch auf ein Bild, dass ich sooo süß und hübsch sei. Haben auch sehr viele gemeinsamkeiten entdeckt und sind uns richtig sympatisch geworden!! Haben dann endlich ein Date vereinbart und uns getroffen. Waren zusammen schön essen und danach noch einen Cocktail trinken. Dabei haben wir beide auch sehr viel gelacht und es gab keine schweigende Momente. Allerdings schaute Sie während des Dates ein paar mal zu den anderen Tischen. Zum Abschluss des Dates gab ich Ihr dann noch einen Kuss auf die Wange vor ihrer Haustüre. Nun ja, habe ihr danach dann geschrieben, dass es richtig schön war mit ihr und danke gesagt. Von Ihr kahm dann nur eine sehr kurze Antwort und später dann, dass es sehr schön mit mir war, sie sich aber nicht mehr vorstellen könne und sie das eigentlich auch ganz anders gedacht hatte (wegen Vorgeschichte) Habe dann noch 2 Tagen gefragt, ob sie sich trotzdem noch ein weiteres Treffen vorstellen könnte, da ich das ganze nach einem Date nicht aufgeben möchte. Dann war erstmals funkstilles, bis es Abends war. Dann meinte sie, dass es ihr nicht gut war und immer noch ist, sie mir aber morgen antworten würde. Habe dann zu Ihr gemeint, dass sie sich so viel Zeit nehmen soll, wie sie dafür eben braucht. Also, dass sie nicht bis morgen antworten muss! Das hat sie auch genutzt und drei Tage gab es dann keinen kontakt! So nun zu Ihrer Antwort: Sie kann sich leider wirklich nicht mehr vorstellen, mag mich aber wirklich sehr und findet es toll, dass wir so viele Gemeinsamkeiten haben. Und sie würde sich wahnsinnig freuen wenn wir den Kontakt trotzdem halten würde.

Wie darf ich das nun verstehen? Warum hat sie solange überlegt? Habe ich Sie überrumpelt, mit meinen Gefühlen für Sie? Habe ich zu oft und zu schnell immer geschrieben? Habe ich doch noch eine Chance bei ihr, wenn Sie unbedingt den Kontakt halten will?

Frgen über Fragen =( , aber hab mich so verdammt in Sie verliebt!!

Vieleicht kann mir ja hier eine Frau aus eigener Erfahrung hierauf eine Antwort geben =)

Danke schonmal im Voraus!

Antwort
von Majd1, 15

Sie steht einfach nicht auf dich:)

Antwort
von Shae69, 28

Die hat mit der Antwort so lange gewartet, damit du die auch checkst.

Kommentar von jack89 ,

Das wäre eine mögliche Antwort. oder Sie weis selbst noch nicht so recht, was sie will.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community