Frage von Tanerseto, 94

Sie ist volljährig 22 Jahre alt Eltern verbieten das sie zu mir kommt bzw übernachtet aber sie will bei mir sein und will gerne durchsetzen?

Hallo Leute,

Ich weiß nicht mehr weiter und das setzt mich sehr stark unterdruck macht mich fertig und traurig, ich habe Freundin und bin mit ihr teilweise glücklich bis auf ein Problem sie ist 22 Jahre alt volljährig aber hat eine Behinderung von 60 % ob das nun geistig ist körperlich ist oder beides weiß ich nicht aber sie kann reden und trifft auch ihre eigene Entscheidungen kein Pflegefall kein Pflege Stufe und ist im bewusst kann arbeiten macht Maßnahme von Jobcenter und ging zur normale Schule und hat ihr Ausbildung abgeschlossen bevor sie einen Behinderten Ausweis gehabt hat aber mittlerweile macht sie normale Maßnahmen um arbeit zu finden. Alles Normal wie alle andere Menschen das tun.

So nun meine frage, ihre Eltern haben gegen das Beziehung damit wir nicht glücklich werden sollen denke ich =( die wollen und akzeptieren das nicht , wieso weiß ich leider nicht und ihr Mutter hat mir gesagt weil meine Freundin eine Behinderung hat das ihr Mutter entscheiden darf wo sie sein kann und wie lange trotz meine Freundin 22 Volljährig ist weil die Vormundschaft haben oder Eltern betreuenden sind Vollmacht haben wegen meine Freundin, ich kenne mich damit nicht aus aber das setzt mich und mein Freundin sehr stark unterdruck und macht uns fertig und traurig weil ihr Mutter gesagt hat ich habe die Vollmacht und kann bestimmen wann sie kommt und wie lang sie bleiben darf usw und hat gesagt das sie nicht mehr bei mir übernachten darf voraus erst, weil sie uns trennen will keine Ahnung warum, meine Freundin fühlt sich dabei wie Vogel im Käfig eingesperrt und ist dadurch sehr seelisch am ende und ich sehe auch dabei kein sinn mehr und überlege mit ihr Schluss zu machen gerade weil sie nicht durchsetzen darf oder kann sie will aber nicht Schluss machen weil sie mich sehr arg liebt und ich sie auch und will auch nicht von ihr trennen, aber ist das wirklich so das ihre Eltern bestimmen können was sie machen darf oder nicht was jetzt um Übernachten und Beziehung angeht, weil die dafür Vollmacht hat weil sie zu 60 % Behinderung hat. Aber bitte sie ist doch auch ein Mensch hat auch Gefühle und liebe das tut ihr auch sehr weh wenn ihr fast alles verbietet wird. Kann man dagegen nichts tun so bald das nicht stimmt und ihr Mutter mir und mein Freundin angst nur machen wollte wie anzeigen, weil das ist doch Barbarisch schade. Ich hoffe nur ihr könnt mir antworten ich denke manche Leute werden sich auskennen über schnelle antworten würde ich mich sehr freuen

Mit freundlichen grüßen Tanerseto

Ps: ich hoffe ihr versteht mich ich kann nicht so gut Deutsch und bin im Moment sehr traurig und durcheinander.

Antwort
von Manja1707, 32

In meiner Nachbarschaft lebt ein Bursche, der angeblich ebenfalls zu 70 % behindert ist, wenn man ihn trifft und mit ihm kurz spricht merkt man ihm gar nichts an. Erst wenn man länger mit ihm redet bemerkt man etwas. Er hat sogar eine abgeschlossene Lehre und den Führerschein. Es ist also durchaus glaubhaft, dass deine Freundin einen so hohen Behinderungsgrad hat und nach außen total "normal" wirkt.

Sehr traurig ist, dass die Eltern des Mädchens sich gar nicht in die Situation der Tochter einfühlen. Immerhin ist sie schon 22 und möchte ein normales Leben führen wie andere Mädchen auch und da gehört ein Freund genauso dazu.

Was haben denn ihre Eltern genau an dir auszusetzen? Oder wollen sie generell nicht, dass die Tochter einen Freund hat? 

Wie es rechtlich aussieht, dazu kann ich dir leider nichts sagen. Das sollte aber doch nicht allzu schwer herauszufinden sein. Ev. vielleicht mal zuerst beim Jugendamt nachfragen, vielleicht können die euch weiterhelfen.

Kommentar von Tanerseto ,

Ja  im Internet dabei stand auch nichts und konnte nichts finden dass finde ich auch sehr merkwürdig auf jedenfalls wenn das nicht so ist wie ihr mutter gesagt hat dann werde ich sie anzeigen weil so geht das nicht man kann nicht eine 22 jährige komplett das leben verbieten ich selber bin 26

Antwort
von MaggieundSue, 47

Deine Freundin soll sich mal beim Jugendamt beraten lassen. Wobei das Jugendamt nur bis zum 21 Lebensjahr zuständig ist. Da sie aber unter Vormund steht, sollte dies doch gehen. Eventuell dort halt mal nachfragen, wohin sie gehen soll. Denn auch ein Mensch der unter Vormundschaft steht, hat Anrecht auf Liebe und einen Freund.  

Kommentar von Tanerseto ,

Ja das ist die Möglichkeit und werden wir Jugendamt informieren genau oder so wo  zuständig ist für so was  so bald dass nicht so ist wie ihr mutter denkt dann werde ich sie anzeigen gerade weil sie 22 ist

Antwort
von Jutz53, 22

Diese Mutter verstehe ich nicht. Wichtig ist doch das ihr Kind glücklich ist. Und du scheinst doch auch ernste Absichten zu haben. Versuche doch mal mit der Mutter zu reden damit sie dich einschätzen kann. 

Kommentar von Tanerseto ,

Hallo leider wird dass nichts bringen sie ist leider dabei stur =( aber wir müssen raus bekommen und sehr wichtig ob sie nun rein theoretisch gesetzlich meine Freundin ihre eigene entscheidungen treffen kann oder nicht obwohl sie 22 ist

Antwort
von survivor96, 20

Kannst mich mal anschreiben. Meine Eltern sind ebenfalls gegen meine Beziehung und ich darf vieles nicht. Doch ich tu es trotzdem.. woran liegt es denn? Bei mir ist es halt komplizierter, da Religion und Kultur ein großes Problem ist. Aber wenn es nur daran liegt, dass die Eltern diese Beziehung nicht ernst nehmen, dann würde ich alles tun, um es den Eltern zu beweisen, dass sie falsch denken... alles gute

Kommentar von Tanerseto ,

Gerne kann ich dir anschreiben ist bei uns auch eine komplizierte Geschichte aber fakt ist ob sie ihre Entscheidung treffen kann weil weil sie nichts anscheinend entscheiden darf und sie dann mehr dadurch unterdruck fühlt  das ist das,  so bald wir rauß bekommen haben das so nicht ist das sie die entscheidungen treffen kann weil sie 22 ist trotz sie Behinderung hat und dabei keine große rolle spielt weil fakt ist  sie ist 22 und rein theoretisch gilt das gesetzt ab 18 kann man tun was man will weil man dann eben nicht mehr  ein Kind ist und schon erwachsen ist bzw die entscheidung dann auch selber treffen kann wenn das so ist und sie tatsächlich selber entscheiden kann wo sie sein kann dann werde ich ihre Mutter auf jedenfall Anzeigen

Kommentar von survivor96 ,

Das Familienverhältnis in manchen Kulturen sehr wichtig. Ich könnte zum Beispiel meine Eltern nicht anzeigen, obwohl sie mir einiges nicht erlauben. Vielleicht sollte ich das, aber ich kann es nun mal nicht, obwohl ich 20,21 Jahre alt bin. Da ich meine Eltern liebe, aber von ihnen nur bisschen Verständnis möchte. Sonst nichts.

Es ist so schade, dass manche Eltern, das Glück des Kindes somit zerstören...
Ich kann dir bloß eins sagen:
Falls ihr euch wirklich über alles liebt, kann euch nichts außer Tod trennen.
Mein Freund macht das ganze Theater jetzt seit 2 Jahren mit mir und ich kann sagen, dass es unsere Beziehung noch mehr stärkt!!!

Ich wünsche euch Alles Gute 🍀

Kommentar von Tanerseto ,

Genau ja so sehe ich das auch aber das Problem ist das meine Freundin nicht durchsetzten kann bzw sagen kann Mama ok jetzt reicht das mir mit dem Verbieten ich gehe trotzdem zu mein freund hin und übernachte,  weil sie angst hat wegen was keine Ahnung kann sie nicht durchsetzen seid 7 Tagen eine Woche ist sie nicht bei mir weil die Eltern das mit bekommen haben wegen die Beziehung, die Eltern von ihr haben gesagt heute das die bestimmen können bzw machen dürfen was die wollen also was ihr Mutter will darf machen hat ihr Mutter zu mir so gesagt mit Bedrohungen also mit verbot usw wegen vollmacht oder so. Wir verstehen dass nicht obwohl sie 22 ist, ihr Mutter denkt wenn sie bei mir nicht übernachtet das dann keine Beziehung ist,  da bin ich baff ich verstehe nicht überhaupt nicht, wir werden Jugendamt beraten  mein Freundin fühlt sich sehr unterdruck und im Ängsten belastet sie sehr damit sie ist seelisch noch mehr am ende die Eltern denken weil sie Behindert ist zu 60 % dass die alles machen verbieten können und gehen dabei bei ihre eigene Kopf bzw ihr Mutter eher

Antwort
von Ramonaralf, 9

Würde mich auch beim Jugendamt erkundigen das sie euch helfen. Wenn man schon nicht mit den Eltern reden kann. Sie hat auch ein Recht auf einen Partner und liebe. Viel Glück euch beiden. L.g

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community