Frage von Bondano, 87

Sie ist raus gegangen oder hinaus gegangen, was ist besser?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Taimanka, 42

sie ist rausgegangen = sie hat den Raum verlassen, ist nicht mehr anwesend

sie ist hinausgegangen = sie ist jetzt draußen, außerhalb

Kommentar von Luchriven ,

Nein. Man kann das nicht an der Bedeutung differenzieren, denn beides bedeutet dasselbe.
Der Unterschied ist einfach: "Rausgegangen" ist Umgangssprache und man sollte es nicht schreiben, während "hinausgegangen" die korrekte hochdeutsche Schreibweise ist.

Kommentar von Taimanka ,

Ich sehe es aber so. 

Kommentar von Thelema ,

Dadurch wird es ja nicht richtiger, außer in deinem Bekanntenkreis vielleicht, der sich daran gewöhnt hat, dass du es so verwendest. Aber vielleicht haben die sich bisher auch nur nicht getraut zu fragen.

Ich überspitz das mal:

- Sie ist rausgegangen heißt, sie ist reingegangen. Sie ist hineingegangen heißt, sie isst jetzt ein Brot.

- Nein, man kann das nicht an der Bedeutung differenzieren.

- Ich seh das aber so.

Ein Stuhl wird noch kein Tisch, weil du "es so siehst". Funktionierende Kommunikation heißt, sich auf einen gemeinsamen Standard zu einigen, um eindeutige Botschaften auszutauschen. Und eben nicht sich in jedem Satz über Bedeutungen austauschen zu müssen.

Kommentar von Taimanka ,

schön, dass Dir meine Antwort geholfen hat.

Danke auch für den 🌟.

🙋

Kommentar von Luchriven ,

@Taimanka: Ich freue mich für dich, dass du einen Stern bekommen hast, aber deine Antwort ist trotzdem nicht richtig!

Expertenantwort
von Welling, Community-Experte für deutsch, 25

"rausgegangen" ist umgangssprachlich. Sie ist hinausgegangen ist gehobener.

Antwort
von hallochenhallo, 49

Hinaus klingt irgendwie “professioneller“  wenn es passt würde ich eventuell Sie ging hinaus schreiben , Fall es sich um einen Aufsatz handelt ?! :)

Antwort
von PandaGoesNomNom, 46

"Sie ging hinaus" klänge am besten :)

Antwort
von Christi88, 41

Wie wäre es mit "Sie ging hinaus"?

Kommentar von PandaGoesNomNom ,

Lol, die gleiche Idee :)

Antwort
von Luchriven, 21

"Hinausgegangen" ist richtig. Siehe meinen Kommentar auf die Antwort von Taimanka.

Kommentar von Luchriven ,

Dieser Daumen nach unten ist fehl am Platz. Vielleicht könne derjenige den Grund dieser Beurteilung näher erläutern?!  

Kommentar von Luchriven ,

*könnte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten