Frage von xNerdGirlx, 43

Sie ist auf einmal extrem verschlossen?

Hallo Leute,

ich habe seit gut einem Jahr eine super gute Freundin. Uns trennen einige Stunden, aber das stört uns nicht. Wir sind auf genau der selben Wellenlänge und es könnte einfach nicht besser sein... na ja, vor kurzem haben wir über Beziehungen geschrieben. Sie wurde extrem traurig, weil sie immer noch Single sei (hatte noch nie eine Beziehung) und ein Mädchen, dass ebenfalls sehr weit weg wohnt mag. Eigentlich wollte ich mir meine Eifersucht nicht anmerken lassen, aber meine Freundin merkte, dass mich das ziemlich traurig macht, dass sie was von einer Anderen will. Nach gefühlten Stunden der Diskussion sagte ich ihr eben, dass ich ziemlich starke Gefühle für sie habe. Sie meinte dann "Diese blöde Distanz versaut alles... wenn du hier wohnen würdest, wäre alles ganz anders und ich könnte mir auch was vorstellen" ...dann wurde sie auch noch deshalb traurig. Ich schwor mir, dass ich das Thema Beziehungen in Zukunft lasse...

Gestern war ich shoppen, sie war mit Freunden unterwegs. Der Chatverlauf war ich etwa so:

Ich:"Na, was macht ihr schönes?" Sie:"Wir sind essen!" Ich:"Oh cool! Guten Appetit :)" Sie:"Burger Kind halt hahah :'D" Ich:"oh ok^^"

Daraufhin meinte sie nur "Was ist denn jetzt schon wieder los?" Häh? was soll los sein? Ich rede generell nie wirklich darüber, wenn ich Probleme habe, ich kann das ziemlich gut 'verstecken'. Da merkte ich schon, dass sie ziemlich komisch drauf war. Ich ließ sie damit erstmal in Ruhe, um ihr nicht den Tag zu versauen. Abends redeten wir dann und ich erzählte von einem schönen Mädchen, dass mir beim Shoppen aufgefallen ist. Meine Freundin meinte dann "Schön, das freut mich... wirklich :)" was ich ihr auch glaube. Jedenfalls meinte ich dann "ja, mach mir da aber keinen Stress :) Mal sehen, werde schon irgend wann mal wen in der Nähe finden :D" und ab DANN war sie so richtig kalt. Ich fragte sie, was los sei, sie sagte nur "Nacht" ich bat sie dann darum, mit mir zu reden, aber sie meinte nur "Ich will nicht reden, check das mal"

Das belastet mich echt extrem, sie redet über ALLES mit mir, warum jetzt nicht?.. Das einzige was ich weiß ist, dass sie nicht wegen dem Mädchen, welches sie mag traurig war. Naja, zum Schluss schrieb ich nur "bye -.-" sie antwortete nicht. Was würdet ihr nun tun? Würdet ihr sie anschreiben oder warten, bis sie schreibt? Soll ich mir Gedanken machen, warum sie nicht mit mir redet, oder ist das eher nicht meine Schuld? Das ist alles verwirrend :/

Lg..

PS: bevor die Fragen wieder in den Kommentaren stehen: ja, wir sind beide Mädchen :D

Antwort
von rokferoihn, 25

Sie kommt mit der Gesamtsituation nicht klar und ist sich ihrer Gefühle nicht bewusst. gib ihr Zeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten