Frage von BENNIBOZz3352, 61

Sie ins schwimmbad einladen?

Hey,also ich wollte mit einem mädchen ,dass ich seit kurzem öfters treffe(wir verstehen uns sehr gut) demnächst ins schwimmbad und wollte fragen,ob ich den eintritt bezahlen soll,weil letztens als wir eis essen waren und ich es bezahlt hat sie so gemeint,dass ich das doch nicht machen soll usw. Und dass sie selber bezahlen kann.sagt sie das aus höflichkeit oder soll ich sie tatsächlich auf nichtsmehr(auch nicht schwimmbad,eintritt 2€)einladen???

Antwort
von Zerfaller, 61

Du kannst Sie ja einfach höflich fragen ob du sie auf diesen Schwimmbadbesuch einladen darfst. Wenn sie nein sagt akzeptierst du es und gut ist, kannst sie ja sonst auch mal auf was einladen falls du gerne ein Gentlemen bist.

Frauen sind immer etwas zweideutig aber ich kenne auch welche die es wirklich nicht mögen wenn man sie einlädt. Die sind dann wirklich etwas angepisst und bevor es so weit kommt frag sie einfach bei der Kasse ob du sie nicht bitte einladen dürftest.


Antwort
von Wiesel1978, 18

Frauen finden es meines Erachtens dennoch charmant, wenn der Herr zahlt, also Du oder biete ihr an, wenn sie ihren Eintritt zahlt, dass Du sie dann immerhin auf ne Cola und/oder ein Eis einladen darfst (im Schwimmbad) ;)

Antwort
von landregen, 41

Man kann sich durchaus gegenseitig einladen. Aber die Zeiten, dass "der Mann" bezahlt, sind vorbei. Das wirkt zwar einerseits kavaliersmäßig, aber andererseits auch ein bisschen wie eine Entmündigung.

Frauen haben gute Jobs und ein gutes Einkommen. Mädchen / Kinder / Jugendliche bekommen ebenso viel Taschengeld wie Jungen.

Einladungen sind nur noch dann zeitgemäß, wenn sie auf Gegenseitigkeit beruhen.

Antwort
von theblackpanther, 27

Also beim Eisessen hat sie das entweder aus Überzeugung oder Höflichkeit getan. Selbst wenn sie es nicht so gemeint hätte, wer sagt denn da nicht: "Das muss doch nicht sein!"?! 

Den Eintritt fürs Schwimmbad würde ich so oder so nicht für sie bezahlen, sondern sie eher im Bad mal auf ein Eis oder eine Pommes einladen, wenn du denn das Gefühl hast, dass sie das nur aus Höflichkeit macht, es aber eigentlich genießt und süß findet, dass du für sie zahlst.

Allerdings muss ich aber sagen, dass viele Mädchen wohl wirklich lieber selbst zahlen, weil sie sich dabei wohl unwohl fühlen bzw. ja eigentlich auch selbst Geld haben, um sich etwas zu kaufen. 

Ich denke nicht, dass sie in deinem Fall will, dass du ihr immer etwas spendierst... Du kannst es ja im Schwimmbad nochmal mit einer Kleinigkeit probieren und ihre Reaktion abwarten!

Ich wünsche dir viel Erfolg und einen schönen Abend!  

Antwort
von francesca1611, 19

Hallo

Ich würde sie einladen , weil du dann auch richtig nett rüberkommst und vielleicht lädt sie dich ja das nächste mal ein

Hoffe die Antwort kann dir weiterhelfen

Antwort
von denyaomeirat, 5

Bezahl lieber kommt besser auch wen sie es anscheinend nicht mag

Antwort
von Sillexyx, 25

Ich würde sie ins Schwimmbad einladen, das zeigt das du sie magst. Ob sie es annimmt weiß ich nicht.

Antwort
von apfelkuchen90, 40

 es kann schon sein, dass sie es nicht mag, wenn sie was bezahlt bekommt, meine beste freundin ist auch so. ich würde ihr trotzdem einfach den eintritt bezahlen und wenn sie sooo dagegen ist, dann wird sie vllt im schwimmbad euch ein eis kaufen oder so :)

Antwort
von SunshieSelina, 12

Es ist wahrscheinlich so, dass sie das wirklich aus Höflichkeit gesagt hat um nicht zu klingen wie jemand der alles bezahlt haben will😇

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten