Frage von oscar1909203, 380

Sie hurt rum und lässt mich nicht auch einmal?

Ich weiß das wird sofort einen Aufschrei geben und ihr werdet sagen "Ja aber das ist doch ihre Entscheidung mit wem sie es macht!". Ja ich weiß, ich möchte bloß wissen was ich falsch mache. Es ist so ich (m) habe eine beste Freundin mit der ich täglich schreibe. Vor ein paar Tagen hat sie mir erzählt dass als sie auf einer Party war sie jemandem den sie erst seit dem Abend kannte direkt einen geblasen hat und sie hat mir erzählt wie viel Spaß es ihr gemacht hat da so auf den Knien und so. Ich liebe sie schon, aber es hat mir nicht wirklich was ausgemacht dass sie mir von sowas erzählt. Dann hat sie erzählt wie er ihr es da unten besorgt hat mit den Fingern/Zunge. Dann habe ich aus Scherz so gesagt "Hätte ich bestimmt besser machen können." Und sie dann so "Ja?" Und ich "Ja wir können es direkt ausprobieren, du musst mir nichtmal was dafür geben haha ;) " und dann hat sie mir nicht geantwortet und das Thema gewechselt. Ich wollte es nicht nochmal ansprechen aus Angst ich könnte zu needy klingen. Es kommt nicht einmal dazu dass wir einmal kuscheln, gar nichts, noch nie. Ich bin nicht wirklich darauf angewiesen etwas mit ihr zu haben, aber es wäre schon eine schöne Erfahrung da ich in sowas gar keine Erfahrung hab. Nicht mal im küssen. Und sie treibt es schon mit Männern die sie ein paar Stunden kennt und mit mir den sie länger kennt, will sie nichtmal kuscheln. Wo ist da die Logik? Ich habe allen Anweisungen gefolgt die ich je bekommen habe um nicht in der Friendzone zu landen, habe ihr immer Komplimente gemacht usw. Ich weiß dass ich nicht der schönste bin und das auch ein Grund sein wird nichts mit mir anzufangen aber es nervt einfach nur. Es ist nicht so als würde ich sie nur als Sexobjekt sehen aber wenn sie schon soetwas öfter tut, dann dachte ich mir dass ich vlt als bester Freund wenigstens eine klitzekleine sache darf wie zB dass ich wenigstens einmal die Brüste anfassen darf oder so oder wenigstens kuscheln. Kuscheln wäre mir sogar lieber als Brüste anfassen. Es geht mir in der Freundschaft zu ihr nicht um Sex. Wie kann ich dieses Thema mit ihr ansprechen?

Bitte antwortet objektiv. Ich weiß schon, die Hälfte der Antworten wird so lauten, dass ihr damals noch im Sandkasten gespielt habt usw und nicht schon an sowas gedacht. Aber nein, ich bin nicht 13. Ich bin fast 17. Und der Rest der antworten wird von Feministen sein die sagen sie sei kein Sexobjekt (hab ich schon erwähnt dass sie kein Sexobjekt ist; wenn sie sich einfach so als b*tch darstellt möchte ich auch wenigstens was vom Kuchen abhaben). Danke an alle OBJEKTIVEN UND HILFREICHEN ANTWORTEN

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Liebe & Sex, 199

Oh Junge - auf welchem Planeten lebst Du denn?

Deine Freundin hat Dich in der Friendzone geparkt. Für sie bist Du wie ein Bruder oder die beste Freundin. Aus diesem Grund erzählt sie Dir auch von ihren sexuellen Abenteuern. Vermutlich kann sie sich nicht vorstellen mit Dir eine sexuelle Beziehung zu haben, da sie befürchtet das könnte dann das Ende Eurer Freundschaft sein, wenn es nicht funktioniert.

Sie als Hur€ zu sehen (hier schreibst Du "Sie hurt herum...") - sicher strahlst Du das ihr gegenüber auch aus - macht Euer Verhältnis auch nicht besser.

Du hast keinerlei Anrecht auf "ein Stück von ihrem Kuchen" so wie Du es Dir hier vorstellst. Fragst Du Deine Kumpels auch, ob Du mal ihren Schwanz halten darfst oder ob sie Dir mal einen blasen - aus reiner Freundschaft natürlich?! Nicht?! Siehst Du!

Such Dir also selbst Mädels, mit denen Du etwas erleben kannst und erzähle dann Deiner besten Freundin von Deinen Abenteuern. Vielleicht gibt sie Dir ja ein paar Tipps, wie Du besser bei den Mädels ankommst ohne von "Kuchen abhaben" und "Anrecht auf das, was andere bekommen..." zu faseln... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von Interessierter7 ,

:-) yep so siehts aus

Antwort
von Kapodaster, 152

Du machst nichts falsch, sie macht nichts falsch. Ihr habt nur unterschidliche Vorstellungen von eurer Beziehung.

Du schreibst, das Mädchen wäre deine beste Freundin. Aber du schreibst auch, dass du sie liebst. Das passt nicht zusammen. Es tut dir nicht gut und blockiert dich gegenüber anderen Mädchen.

Allerdings hast du als bester Freund auch null Ansprüche auf Sex. Auch wenn sie  viele Männer hat,  ist sie nicht verpflichtet, auch dich "ranzulassen". Das entscheidet sie immer noch selbst, darin besteht ist die einzige "Logik" dahinter.

Warum sollte sie auch Sex mit dir haben? Weil du noch keine Erfahrungen hast? Wenn es daran liegt, dann sammle sie.

Antwort
von RefaUlm, 98

Du bist ihr bester Freund und Typen die so tief wie du in der Friendzone drin sind taugen dann höchstens zum Reden, sind aber keine sexual Partner. Mit dir kann sie halt reden, aber du reizt sie nicht sexuell oder optisch! Die Typen mit denen sie es treibt sind halt optisch ansprechender und haben vermutlich eine sexuelle Ausstrahlung auf sie, du hingegen nicht, aber das hattest du ja bereits erwähnt...

Deine Aussage das du es vermutlich besser könntest als der Typ auf der Party war, wenn sie um deine Unerfahrenheit weiß, mehr als überheblich und selten dämlich! Das sie darauf hin nicht geantwortet und das Thema gewechselt hat liegt daran, dass sie lieber mit dir über etwas reden will wovon du ihrer Meinung nach mehr Ahnung hast als von solchen sexuellen Dingen 😅

Mach endlich deine eigenen Erfahrungen mit Frauen oder willst du als Jungfrau sterben?! 😂

Kommentar von Interessierter7 ,

und zwar mit ANDEREN Frauen, nicht mit Deiner BFF !

Antwort
von SmnthFrdrch, 148

Vielleicht lässt sie dich nicht "ran", weil du ihr bester Freund bist und sie Angst hat, dass könne eurer Freundschaft schaden? Oder es liegt ihr etwas an dir, sodass sie das selbe nicht mit dir abzieht wie mit fremden Männern, die sie nicht interessieren. Sie weiss ja auch nicht, dass du so denkst. Wenn du es wirklich wissen möchtest, dann musst du sie fragen. Musst es ja nicht grob anstellen, aber kannst sie ja mal so vorsichtig fragen, ob sie es sich vorstellen könne, so etwas auch mit dir zu machen und je nachdem wie ihre Antwort ist, gestaltet sich der Rest von selbst.

Antwort
von xxgirl19, 111

Hey;
Du sagst sie ist deine "beste Freundin" - also bist du tief in der friendzone.. überlege dir, was sie wert ist.. ein blowjob für dich und die dann nie mehr sehen oder eine enge freundschaft mit einem mädchen was dir sehr vertraut?
Man f i c k t keine freunde und freundet sich nicht mit F i c k i e s an..
wenn du alles kaputt machen willst und von ihr aus dem Freundeskreis geschmissen werden willst : küss sie einfach. Entweder scheuert sie dir eine oder steigt ein. Aber weg sein wird sie danach. Denn du bist dann nur noch ein F i c k i e -Typ.

Kommentar von RefaUlm ,

Das eine schließt das andere ja nicht immer unbedingt aus 😉

Kommentar von Interessierter7 ,

Genau ! Nur ist es sehr sehr riskant. Geht gern schief !

Antwort
von kongut, 116

das einzig wirklich wichtige hier scheint mir: sie darf selber entscheiden, was sie mit wem wann machen will. wenn nicht mit dir, dann musst du das leider akzeptieren. soweit ich das von deinem text rauslesen kann, hast du ihr mehr als klar gemacht, dass du in der richtung gerne was von ihr hättest. da sie darauf nicht eingegangen ist, scheint mir der fall recht klar. sie sieht dich leider (was heisst da leider, vielleicht auch zum glück) in der friendzone. und du findest deine ersten sexuellen kontakte anderswo bei einer anderen frau, die dich noch zehn mal mehr umhauen wird. glaube mir. kein stress.

und wenn ich dir einen tipp geben darf: nimm es lockerer, sei easy drauf  ihr gegenüber, nimm dich ruhig etwas zurück. das könnte durchaus auch ihr interesse an dir wecken. vielleicht machst du dich sogar etwas rar - vielleicht merkt sie dann, was du ihr wirklich bedeutest. vielleicht aber auch nicht und sie geht weiter. dieses risiko besteht natürlich...

Antwort
von wolfruediger, 121

stell den Kontakt zu ihr nicht ein aber fahre ihn stark zurück...

es bringt nicht das Ergebnis was du dir erhoffst wenn du so weitermachst

selbst zu guten Freunden verhält man sich nicht so prahlend sondern immer noch respektvoll zu Erfahrungen mit anderen... deine wenigen Erfahrungen geben dir eher Anlass auf eine gesundere Entwicklung statt dem was sie dort veranstaltet. und sollte sie es nicht bald merken, solltest du aus Respekt dir selbst gegenüber alles abbrechen und losgelöst von ihr deine eigenen Erfahrungen machen.

Eure Wellenlängen sind nicht bzw. noch nicht passend!

sorry aber was anderes fällt mir nicht dazu ein

Antwort
von Questi1, 107

'Was vom Kuchen abhaben' Junge, das IST aber leider sexistisch😂 sie schläft mit fremden kerlen, weil sie diese danach nie wieder sieht oder es von vornherein nur eine sexuelle basis ist. Ihr kennt euch aber länger und seid Freunde. Da wirst du nie was 'vom kuchen abhaben'.

Kommentar von Interessierter7 ,

ja, du bist nur gekränkt, lieber Tghreadsteller daß sie nichts von Dir will ! Aber es ist besser so. Danach wäre die Freundschaft wahrscheinlich vorbei.

Antwort
von LDN2D, 116

Wahrscheinlich weil Du ihr ein sehr guter Freund bist. Das sind fremde Leute mit denen sie da Verkehrt und die sind ihr egal, du hingegen nicht. Du bedeutest ihr scheinbar etwas sodass sie einen anderen Umgang mit dir hat.

Antwort
von Mignon2, 106

Warum willst du dich in den Club der Primitiven einreihen??? Warum willst du nicht du selbst sein und bleiben? Man muß nicht immer alles mitmachen, was andere machen.

Sie schätzt dich und nimmt dich ernst. Die anderen vermutlich nicht. Du solltest eigentlich stolz darauf sein und nicht neidisch und eifersüchtig. Eure Freundschaft würde vermutlich kaputtgehen, wenn du sie jetzt auf eine sexuelle Basis stellen willst. Wäre das nicht sehr schade? Richtig gute Freunde findet man nur selten im Leben.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 86

Hey Oscar,

Du verwirrst mich, denn einerseits schreibst Du von Deiner besten Freundin und zwischen den Zeilen las ich auch heraus, dass Du sie lieben würdest. 

Jetzt frage ich Dich aber, wie kannst Du ein Mädchen lieben, welche offensichtlich keinerlei Schamgefühl hat? Was bringt es Dir denn wirklich wenn Du diesem Mädchen an die Brüste fasst oder aber mit ihr kuschelst?

Wenn es Dir tatsächlich nur um die Freundschaft gehen würde, dann würdest Du diese Gedanken sofort wieder verwerfen. Bei uns wurde so ein Mädchen übrigens früher "Wanderpokal" genannt und die Jungs, welche etwas Selbstbewusstsein hatten, haben sich auf solche Mädchen nie eingelassen...

Kommentar von oscar1909203 ,

ich weiß, aber irgendwie finde ich es nicht wirklich schlimm dass sie es mit anderen treibt solang sie offen mit mir darüber redet. als ich von jemand anders es erfahren habe, hat es mich schwerer verletzt wie wenn sie es mir direkt gesagt hat. und solang sie mit mir offen darüber redet kann sie machen was sie will ohne dass es mich stört.

Antwort
von GuteAntwort159, 96

Die Lage ist doch ganz klar. 

Du willst Sex von ihr. Sie will von dir keinen Sex. Du bist der Typ für sie, dem sie von ihren Männergeschichten erzählt. Du bist so etwas von in der Friendzone. Ich denke nicht, dass du dort rauskommen wirst, außer du bietest ihr einen Dreier mit einen anderen Frau oder einem anderen Typen an, oder so ähnlich.

Du hast nichts, was sie sexuell in Fahrt bringt. 

Mein Tipp. Verbringe weniger Zeit mit ihr und konzentriere dich auf andere Frauen.

Antwort
von chillathai1991, 88

Sonst geht es dir aber gut oder?

Antwort
von xo0ox, 70

Dein Problem:

Du suchst eine Logik und das bei einer Frau.

Was für die logisch ist, ist für uns Total unlogisch.

Wir müssen uns auch immer an unseren Fehler erinnern um uns dafür zu Entschuldigen, obwohl sie dir manchmal einfach die Worte im Mund umgedreht haben. Sie fühlen sich angegriffen/beleidigt sobald man etwas falsches oder gar nichts sagt.

PS: An alle Frauen, ich liebe euch trotzdem. Man kann halt nicht mit und auch nicht ohne euch ;D.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community